Höchstadt: Keeper Fredriksson bleibt bei den Alligators

Personelle Veränderungen bei den AlligatorsPersonelle Veränderungen bei den Alligators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Geld allein macht nicht glücklich – so lautet ein altes Sprichwort, das allem Anschein nach einen hohen Wahrheitsgehalt hat. Denn trotz wesentlich höher dotierter Angebote von Vereinen aus der Oberliga- Meisterrunde und sogar aus der zweiten Bundesliga, entschied sich Torhüter Emanuel Fredriksson am gestrigen Donnerstag, seinen Kontrakt mit den Höchstadt Alligators zu verlängern und auch im nächsten Jahr das Tor der Mittelfranken zu hüten. Bereits in der vergangenen Woche unterbreitete der Verein dem Goalie, der erst im Dezember aus Schweden in den Aischgrund wechselte, ein Angebot für die kommende Spielzeit, das laut dem sportlichen Leiter Andreas Rühlmann „ vom rein finanziellen Aspekt, denen der Konkurrenz unterlegen war“. Fredriksson erbat sich selbstredend eine gewisse Bedenkzeit um die Vorteile des familiären und intakten Umfelds im Aischgrund, gegen die monetären Reize der anderen Vereine abzuwägen. Es spricht für den sympathischen Schweden, dass er den finanziellen Versuchungen widerstand, um sich der sportlichen Herausforderung bei den Alligators zu stellen. Durch die vorzeitige Verlängerung mit dem reaktionsstarken Publikumsliebling, besetzen die Alligators bereits frühzeitig eine der Problempositionen der vergangenen Jahre, in denen die Torhüter bei den Mittelfranken selten zu überzeugen wussten – Zeiten, die im Aischgrund, dank der „schwedischen Gardine“, vorerst Vergangenheit sein dürften.

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...

Rückkehr aus Passau
Marius Wiederer spielt wieder für den Deggendorfer SC

​Knapp einem Jahr nach seinem Abgang darf sich der Deggendorfer SC auf die Rückkehr eines echten Deggendorfers freuen. Marius Wiederer wechselt von den Passau Black ...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Torhüter des Jahres verlängert
Joey Vollmer bleibt bei den Indians

​Joey Vollmer bleibt weiterhin beim ECDC Memmingen. Der mittlerweile 40 Jahre alte Schlussmann, der im vergangenen Jahr zum Torhüter des Jahres in der Oberliga Süd g...