Hockeyweb-Saisonvorschau Oberliga Gruppe Ost - Schweinfurt Mighty Dogs

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Countdown bis zum Start der neuen Oberligasaison läuft auf vollen Touren. Im dritten Teil unserer Saisonvorschau der Gruppe Ost gehen wir näher auf die Schweinfurt Mighty Dogs ein:

Die erste Oberliga-Saison der Schweinfurter in der vergangenen Spielzeit war richtig erfolgreich. Sogar als Erster der Meisterrunde konnte man in die Playoffs einziehen, doch dort war dann in der ersten Runde gegen Peiting Schluss.

Auf der Torhüterposition erhält erneut Thomas Wilhelm das Vertrauen als Nummer 1. Auf der Backup-Position gab es eine Veränderung. Der 20-jährige Jan Guryca kam aus Bad Nauheim und soll seine positive Entwicklung auch bei den Mighty Dogs fortsetzen.

Die Abwehr könnte sich auch diesmal wieder als Achillesferse erweisen. Momentan stehen gerade einmal sechs Verteidiger im Kader, dazu schmerzen die Abgänge von Todd Miller, Ted Laviolette und John Noob doch deutlich. Neuverpflichten konnte man für die Defensive den Kanadier Scott Roles von der Acadia University und Jens Müller vom EC Timmendorfer Strand.

Engste Personalplanung auch im Angriff, neun Stürmer reichen für genau drei Angriffsreihen - solange alle gesund und niemand gesperrt ist. Mit Petr Fabian und Tomas Pisa verließen zwei alte Haudegen Schweinfurt. Ersetzen sollen diese die beiden kanadischen Neuzugänge Darren Mortier und Rob Frost. Ansonsten stehen Jamie McKinley, Andrej Kolesnikov und Mikhail Nemirovski auch in der kommenden Saison wieder für Qualität im Angriff.

Der Etat der Mighty Dogs beträgt rund 410.000 Euro und als offizielles Ziel ruft Trainer Jari Pasanen den fünften Platz und damit den Einzug in die Meisterrunde aus. Dass man zu Überraschungen fähig ist, zeigten die bisherigen Testspiele durchaus. Sechs Siegen steht eine Niederlage entgegen, wobei man unter anderem auch gegen Bremerhaven das Eis als Sieger verließ.

Hockeyweb-Tipp: Platz 8 nach der Vorrunde

6:1 gegen Lindau
EV Füssen fährt wichtigen Sieg ein

​Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die P...

Drei weitere Punkte
Heimerfolg des ECDC Memmingen gegen Weiden

​Im Heimspiel gegen den 1. EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zus...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Sieg nach drei Niederlagen in Folge
Eisbären Regensburg bezwingen Rosenheim mit 5:3

​Nach drei Niederlagen in Folge wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim Wiedergutmachung betreiben. Tatsächlich waren die Hausherr...

Zwei wichtige Punkte erkämpft
Zwei Verletzte trüben Siegesfeier der Selber Wölfe

​Die Siegesserie der Selber Wölfe Wölfe in der Meisterrunde der Selber Wölfe hält mit dem 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den EC Peiting weiter an. ...

2:1-Sieg für Deggendorf
Nach konzentrierter Defensivleistung: DSC schlägt den SC Riessersee

​Einen spannenden Eishockeyabend erlebten die 1894 Zuschauer am Freitagabend. In einer hart umkämpften Partie bezwang der Deggendorfer SC den SC Riessersee mit 2:1 u...

3:1-Arbeitssieg gegen starke Miesbacher
ERC Sonthofen fährt erneuten Erfolg in der Relegation ein

​In der Relegationsrunde mit den besten Bayernligisten fuhr der ERC Sonthofen im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Die Bulls besiegten den TEV Miesbach mit 3:1 (2:...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 19.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!