Hockeyweb-Saisonvorschau Oberliga Gruppe Ost - Schweinfurt Mighty Dogs

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Countdown bis zum Start der neuen Oberligasaison läuft auf vollen Touren. Im dritten Teil unserer Saisonvorschau der Gruppe Ost gehen wir näher auf die Schweinfurt Mighty Dogs ein:

Die erste Oberliga-Saison der Schweinfurter in der vergangenen Spielzeit war richtig erfolgreich. Sogar als Erster der Meisterrunde konnte man in die Playoffs einziehen, doch dort war dann in der ersten Runde gegen Peiting Schluss.

Auf der Torhüterposition erhält erneut Thomas Wilhelm das Vertrauen als Nummer 1. Auf der Backup-Position gab es eine Veränderung. Der 20-jährige Jan Guryca kam aus Bad Nauheim und soll seine positive Entwicklung auch bei den Mighty Dogs fortsetzen.

Die Abwehr könnte sich auch diesmal wieder als Achillesferse erweisen. Momentan stehen gerade einmal sechs Verteidiger im Kader, dazu schmerzen die Abgänge von Todd Miller, Ted Laviolette und John Noob doch deutlich. Neuverpflichten konnte man für die Defensive den Kanadier Scott Roles von der Acadia University und Jens Müller vom EC Timmendorfer Strand.

Engste Personalplanung auch im Angriff, neun Stürmer reichen für genau drei Angriffsreihen - solange alle gesund und niemand gesperrt ist. Mit Petr Fabian und Tomas Pisa verließen zwei alte Haudegen Schweinfurt. Ersetzen sollen diese die beiden kanadischen Neuzugänge Darren Mortier und Rob Frost. Ansonsten stehen Jamie McKinley, Andrej Kolesnikov und Mikhail Nemirovski auch in der kommenden Saison wieder für Qualität im Angriff.

Der Etat der Mighty Dogs beträgt rund 410.000 Euro und als offizielles Ziel ruft Trainer Jari Pasanen den fünften Platz und damit den Einzug in die Meisterrunde aus. Dass man zu Überraschungen fähig ist, zeigten die bisherigen Testspiele durchaus. Sechs Siegen steht eine Niederlage entgegen, wobei man unter anderem auch gegen Bremerhaven das Eis als Sieger verließ.

Hockeyweb-Tipp: Platz 8 nach der Vorrunde


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Kampf um Platz vier wird immer dramatischer - Herford will Vorletzter werden
Rostock Piranhas überraschen die Scorpions und kommen Herne nahe

​Auch wenn die Niederlage überraschte. Die Hannover Scorpions haben die Meisterschaft in der Oberliga Nord trotz der Niederlage in Rostock im Sack und können sich in...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...