HEV-Serie hält

HEV gewinnt in Landsberg mit 6:3HEV gewinnt in Landsberg mit 6:3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es läuft bei den HEV Ruhrpott Crusaders. Beim 4:3 nach Penaltyschießen feierten die Herner ihren zehnten Sieg in Folge bauten den Vorsprung auf Rosenheim auf sieben Punkt aus.

Den besseren Start erwischten die Gäste aus Oberbayern. Bereits nach 66 Sekunden traf Michel Maaßen nach Zuspiel von Ron Newhook, der sich hinter dem Herner Tor gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte, zum 0:1. Der frühe Rückstand zeigte Wirkung und der HEV tat sich schwer, ins Spiel zu kommen. In der sechsten Minute erhöhte Rosenheims Stephan Gottwald sogar auf 0:2. Das Team von Niklas Sundblad hatte den Spielbeginn verschlafen, wurde zweimal kalt erwischt und rannte nun einem Rückstand hinterher. Auch der Anschlusstreffer von Mika Puhakka in der siebten Minute brachte keine Sicherheit ins Herner Spiel. Den Zuschauern bot sich eine eher durchwachsene Partie während der ersten 20 Minuten, die nicht an das hohe Niveau des Hinspiels herankam.

Im zweiten Drittel suchten die Herner nach Mitteln, um die gute Rosenheimer Defensive zu knacken, mussten aber immer wieder auf schnelle Gegenangriffe reagieren. In der 27. Minute traf Darren Doherty während einer Überzahlsituation nach schönem Zuspiel von Petr Mares zwar zum 2:2, aber zur 40 Sekunden später, schloss Marcus Marsall einen Rosenheimer Angriff zum erneuten Führungstreffer der Gäste ab. Das von Franz Steer gecoachte Team spielte taktisch diszipliniert, verwaltete die Führung clever und ließ nur wenige Torchancen der Gastgeber zu, weshalb es mit einer verdienten Führung in die zweite Pause ging.

Im letzten Drittel erhöhten die Herner den Druck und SBR-Torhüter Claus Dalpiaz konnte sich wiederholt mit guten Paraden auszeichnen. Rückkehrer Thomas Schenkel gelang in der 49. Minute der viel umjubelte Ausgleichstreffer. Nun zeigte sich der HEV wieder kombinationssicher und wirbelte die SBR-Defensive ordentlich durcheinander, aber ein weiterer Treffer sollte nicht mehr gelingen. Die Herner Führung im Penaltyschißen durch Petr Mares konnte der letzte Rosenheimer Schütze, Andreas Paderhuber, noch egalisieren. Der entscheidende Treffer vor 1129 Zuschauern gelang Mika Puhakka.

Tore: 0:1 (1:06) Maaßen (Newhook, Stephens), 0:2 (55:08) Gottwald (Hanselko, Schopf), 1:2 (6:45) Puhakka (Schenkel), 2:2 (26:21) Doherty (Mares, Puhakka/5-4), 2:3 (27:01) Marsall (Reader, Reichel), 3:3 (48:54) Schenkel (Mares, Bader), 4:3 (65:00) Puhakka (entscheidender Penalty). Strafen: Herne 2, Rosenheim 20. Zuschauer: 1129.

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 4
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
4 : 3
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
0 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau