HEV reist zum Tabellenvierten

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Blick auf die Tabelle der Oberliga verrät, dass sich hinter Tabellenführer Herner EV mittlerweile eine vierköpfige Verfolgergruppe etabliert hat. Neben den beiden Mitfavoriten Peiting und Rosenheim, zählt Aufsteiger Dortmund und auch Geheimfavorit Landsberg zu dieser Gruppe. Bad Nauheim als Tabellensechster ist bereits abgeschlagen.

Zwar hat der EV Landsberg einen schwachen Saisonstart hingelegt, aber seit dem Trainerwechsel im November zehn von 13 Spielen gewonnen. Dabei gelang vor 14 Tagen ein beeindruckender 5:1-Erfolg gegen den EC Peiting. Überhaupt ließen die Lechstätter in den letzten drei Spielen nur jeweils ein Gegentor zu. Die Leistungssteigerung spiegelt sich vor allem auch im Unterzahlspiel wider. Vor dem letzten Vergleich lag die Erfolgsquote der Gastgeber bei katastrophalen 69,81 Prozent. Nun stellt man das zweitbeste Unterzahlspiel der Liga mit einer Erfolgsquote von 81,97 Prozent. Die Handschrift von Trainer Marian Hurtik ist klar zu erkennen. Die Schwächen sind mittlerweile zu Stärken geworden.

Obwohl der Herner EV die ersten beiden Vergleiche mit 6:3 und 7:2 dominierte, geht man nicht als klarer Favorit in dieses Spiel. Mit dem EVL wartet auf den HEV eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Spielbeginn ist in Landsberg am Sonntag um 18 Uhr. Dabei wird HEV-Coach Jamie McDonald weiterhin auf Mika Puhakka verzichten müssen, allerdings ist ein Einsatz von Thomas Schenkel und Jan Taube wahrscheinlich. „Bis auf wenige Veränderungen ist es das gleiche Team, das wir bereits zweimal bezwungen haben. Nun treffen wir aber auf eine Mannschaft, die sich taktisch weiterentwickelt hat und wieder an die eigene Stärke glauben sollte. Nach vier Siegen in Serie könnte deren Selbstvertrauen kaum größer sein“, so HEV-Torjäger Darren Doherty.

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau