HEV reist nach Bad Tölz

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag spielt der Herner EV in der Oberliga um 18 Uhr beim EC Bad Tölz. Die Tölzer sind neben Aufsteiger Dortmund das Überraschungsteam der Saison. Im Kader von Löwen-Coach David Rich befinden sich ausschließlich junge Spieler. Selbst der einzige Kontingentspieler Andrew Eastman ist gerade mal 21 Jahre alt. Dennoch stehen die Gastgeber nach wie vor auf einem Play-off-Platz. Top-Scorer ist der 26-jährige Josef Kottmeir, der nach 18 Spielen zehn Tore und zwölf Vorlagen vorzuweisen hat. Auch Johannes Sedlmayr, der vor der Saison von Herne zurück in die Heimat wechselte, kommt immer besser in Form und hat mittlerweile zwölf Scorer-Punkte gesammelt. Sicherer Rückhalt ist der 21--jährige Torhüter Andreas Jenike. Große Schwäche der Tölzer ist das Powerplay mit einer Erfolgsquote von nur 13,46 Prozent. Hier macht sich die mangelnde Erfahrung der jungen Truppe wohl am deutlichsten bemerkbar.

Das Hinspiel endete 5:1 für den HEV, wobei drei Tore in Überzahl erzielt werden konnten. Bis auf den verletzten Paul Flache, dessen Einsatz fraglich ist, und die Förderlizenzspieler Tom Fiedler, Thomas Schenkel und Stefan Vajs, die voraussichtlich bei den Kölner Haien eingesetzt werden, sollten die Herner in Beatbesetzung antreten können. Somit kann HEV-Coach Jamie McDonald auch wieder auf die gegen Dortmund noch angeschlagenen Mika Puhakka und Brad Burym zurückgreifen. „Ein Spaziergang wird es sicherlich nicht werden. Vermutlich bleibt das Spiel bis in die Schlussminuten auch ziemlich eng, allerdings sollten wir uns am Ende als die erfahrenere Mannschaft durchsetzten“, so HEV-Stürmer Mark Kosick.

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie gegen die Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf ...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb