HEV fegt Landsberg vom Eis

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Team-Kapitän Christian Müller hatte unter der Woche drei Punkte gegen den EV Landsberg 2000 gefordert und der Herner EV setzte den Appell mit Bravour um. Der Zweitliga-Absteiger kam zu keinem Zeitpunkt ins Spiel und hatte den Crusaders nichts entgegenzusetzen. Endstand in der Duisburger Scania Arena: 8:1.

Bereits nach zwei Dritteln war die Partie quasi entschieden. Shannon McNevan präsentierte sich in Gala-Form und brachte die „Hausherren“ bereits in der 24. Minute mit seinem vierten Treffer mit 4:0 in Front. Im Schlussabschnitt stellten der erst unter der Woche verpflichtete Alex Meintel mit einem Doppelpack sowie Sebastian Haßelberg und Christian Müller das Endergebnis her. Zwischenzeitlich erzielte Schiller den Ehrentreffer für die Gäste. HEV-Geschäftsführer Matthias Roos: „Wir haben clever, ruhig und diszipliniert Eishockey gespielt. Die Jungs haben sich gegenseitig unterstützt und geholfen – dem Mitspieler immer den einfachen risikolosen Pass ermöglicht, dadurch selbst kaum Fehler gemacht und den Gegner zu Fehlern gezwungen.“ Trotz des deutlichen Resultats will er die Vorstellung jedoch nicht überbewerten. „Landsberg hatte von Beginn an Probleme und ist einfach nicht ins Spiel gekommen. Das erlebt man in dieser Liga sonst

eigentlich nicht.“

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2