HEV dreht 0:4-Rückstand

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Herner EV hat am Freitagabend den Blue Lions Leipzig einen großen Kampf geliefert und wurde am Ende durch den Sudden-Death-Treffer von Mike McCormick zum 4:3 (0:3, 3:1, 1:0, 1:0) nach 24 Sekunden in der Overtime belohnt und konnte zwei Punkte auf seinem Oberliga-Konto verbuchen.

Die 652 Zuschauer in der Duisburger Scania-Arena sahen eine gut beginnende Herner Mannschaft, die in den Gästen aus Sachen direkt Paroli bot. Allerdings kam nichts Zählbares bei den Angriffen des HEV heraus und so kam es wie es kommen musste, Leipzig ging zur Mitte des ersten Abschnitts mit 1:0 in Führung und erhöhte bis zum ersten Pausentee sogar bis auf 3:0. Christian Lüttges im Herner Tor konnte sich ein ums andere mal auszeichnen und einen höheren Rückstand vereiteln.

Den besseren Start ins zweite Drittel erwischten ebenfalls die Gäste aus Sachsen und zogen nach 1:24 Minute auf 4:0 davon. Das Spiel schien gelaufen zu sein. Doch nach einem Doppelschlag in der 25. Minute keimte bei den Herner Fans wieder Hoffnung auf. Sven Linda und Thomas Schenkel brachten den HEV wieder ins Spiel zurück und verkürzten auf 2:4. Die Jungs von Trainer Christian Sikorski witterten zurecht wieder eine Chance, denn Leipzig war lange nicht mehr so bissig und aggressiv wie noch im ersten Spielabschnitt. In der 27. Minute war es Nils Liesegang, der nach schönem Zuspiel von Franz Fritzmeier und McCormick auf 3:4 verkürzte.

In der 48. Minute wurde die Herner Aufholjagt belohnt, Shannon McNevan glich mit einem sehenswerten Tor aus. Der Herner EV hat ein fast verloren geglaubtes Spiel dank einer geschlossenen und disziplinierten Mannschaftsleistung noch gedreht und ausgeglichen. Nach 60 Minuten ging es nun in die Verlängerung. Nachdem Lüttges einmal mehr eine der zahllosen Leipziger Chancen an diesem Abend entschärfen konnte, war es Mike McCormick der nach nur 24 Sekunden in der Verlängerung den siegbringenden Treffer im Blue-Lions-Tor versenken konnte.

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Neuzugang aus Erfurt
Höchstadter EC verstärkt sich mit Milan Kostourek

​Nach einer mehr als enttäuschenden Saison in der Oberliga Süd läuft es für die Höchstadt Alligators auch in der Qualifikationsrunde nicht ganz nach Plan. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hannover Indians Hannover
Tilburg Trappers Trappers
5 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Sonntag 26.01.2020
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
6 : 2
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
5 : 4
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
5 : 0
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 2
Selber Wölfe Selb
Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!