HERTHINHO vs. BSchC Preussen Bär

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rahmen des Pokal-Qualifikationsspieles des Berliner Schlittschuh Club Preussen gegen die Hannover Indians am kommenden Freitag kommt es auch zu einem außergewöhnlichen Duell auf dem Eis.

Anlässlich der 111-Jahrfeier des Berliner Schlittschuh Clubs treten die Maskottchen von Hertha BSC und dem BSchC Preussen gemeinsam auf das Eis um mit einem gemischten Team aus Presse und Sponsoren gegen die BSchC All-Stars anzutreten.

Das Programm startet ab 18 Uhr, Einlass in die Deutschlandhalle ist ab 17 Uhr. Für die Fans und Zuschauer gibt es neben den beiden Eishockespielen, Gewinnspiele und Weihnachtsüberraschungen.



Im BSchC All-Starteam werden ehemalige Aktive des Schlittschuh Club aus drei Jahrzenten antreten, u.a. Jörg Knippenberg (70er Jahre), Thomas Patrzek (80er Jahre) und Olaf Brüll (90 Jahre). Im Presse/ Prominenten Team werden u.a. TV Berlin Sportchef Jan Möller, sein Moderator und Ex-Herthaner Axel Kruse sowie der Ein oder Andere aus der heutigen Führungsriege des BSchC Preussen die Schlittschuhe schnüren.

Das Hauptspiel des Abends bestreiten dann die aktuelle Oberliga Mannschaft der Preussen gegen Liga-Rivale Hannover Indians. Es ist das erste von insgesamt vier Qualifikationsspielen zum DEB Pokal der kommenden Saison 2005/006. Neben dem Heimspiel am Freitag steht ein weiteres gegen den SC Mittelrhein Neuwied am 18.2.2005 auf dem Programm. Die beiden Auswärtsspiele finden am 7.1.2005 (Neuwied) und 4.2.2005 (Hannover) statt.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....