Heimrecht in den Play-offs fast sicher

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Heimrecht in den Play-offs ist fast gesichert. Drei Spiele vor Saisonschluss ist dem EC Peiting durch die volle Punktausbeute gegen zwei Teams aus der Südgruppe Platz zwei fast nicht mehr zu nehmen. Gegen die Black Hawks Passau (6:1) und beim EHC Klostersee (4:1) holte sich der ECP souveräne Siege. „Das waren zwei ordentliche Spie-le“, bilanzierte Coach Leos Sulak zufrieden.

Nach zwei Heimniederlagen in Folge begann der ECP gegen Passau recht verhalten. Die bes-seren Chancen in der Anfangsphase verzeichneten die Niederbayern, die durch Gantschnig (10.) auch nicht unverdient in Führung gingen. Erst danach wachten die Peitinger auf. Nach dem Ausgleich durch Markus Keppeler lag sogar mehrfach der zweite ECP-Treffer in der Luft, aber auch die Gäste blieben torgefährlich. Im Mittelabschnitt übernahmen die Hausherren aber zunehmend das Kommando. Zwei Alleingänge von Manfred Eichberger und Klaus Müller blie-ben zunächst ungenutzt, ehe der starke Eichberger aus der diesmal überragenden zweiten Reihe mit einem Doppelschlag (35.,37.) das vorentscheidende 3:1 markierte. Auch wenn die erste gute Aktion im Schlussdurchgang den Gäste gehörte, bestimmten die Peitinger klar das Geschehen. Simon Barg, der nach seiner Verletzungspause wieder im Team stand, erhöhte auf 4:1 (47.), ehe Eichberger (49.) zum dritten Mal zuschlug. Im Anschluss hatte er aber Pech bei einem Pfostentreffer. Das halbe Dutzend machte dafür kurz vor Schluss Lubor Dibelka (58.) voll.

Mit der gleichen Besetzung traten die Peitinger auch in Grafing beim EHC an. Der Tabellenfüh-rer der Südgruppe war auch gleich die tonangebende Mannschaft. „Wir haben nur zu wenig aus unseren Chancen gemacht“, bemängelte Sulak. Das magere 1:0 durch Dibelka (4.) spie-gelte die Überlegenheit der Gäste nicht wieder. Im Mittelabschnitt wurde das geduldige Spiel der Peitinger dann besser belohnt. Eichberger (32.) und Dibelka (36.) bauten den Vorsprung des ECP auf 3:0 aus. Die endgültige Entscheidung fiel schließlich im letzten Drittel als Martin Pfohmann aus der dritten Reihe das 4:0 (51.) erzielte. Zwei Minuten vor dem Ende markierte Rische (59.) noch den Ehrentreffer für die ersatzgeschwächten Klosterseer. Am kommenden Wochenende warten auf die Peitinger nun erneut zwei Pflichtaufgaben mit dem Heimspiel am Freitag (19.30 Uhr) gegen Landsberg und dem Gastspiel am Sonntag (18 Uhr) in Passau.

Brüder verlängern
Palka-Brüder bleiben bei den Hannover Indians

​Die neuesten Rauchzeichen vom Pferdeturm melden eine Verlängerung im Doppelpack: Dennis und Robin Palka werden auch in der kommenden Saison für die Hannover Indians...

Torfestival in Deggendorf – Bad Tölz hält Platz zehn
Blue Devils Weiden lassen auch Riessersee keine Chance

​Wie im Norden dominiert auch in der Oberliga Süd ein Team die Meisterschaft. Selbst der Tabellenvierte aus Garmisch hatte keine Chance bei den Blue Devils Weiden in...

30 Punkte Vorsprung vor Tilburg – Halle gewinnt Verfolgerduell
Hannover Scorpions sind Meister der Oberliga Nord

​Damit ist der Titelverteidiger aus Halle entthront: Die Hannover Scorpions holten sich neun Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Oberliga Nord, jetzt auch...

Stürmer kommt aus Italien
Brad McGowan verstärkt die Starbulls Rosenheim

​Mit Blick auf die Playoffs und die vergangenen Wochen, haben sich die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim entschieden, das Team in der Offensive weiter zu vers...

Deggendorf ohne Gegentor – Bad Tölz in Nöten
SC Riessersee muss Verfolgertrio ziehen lassen

​Das Spitzentrio der Oberliga Süd lässt weiterhin nichts anbrennen. Beeindruckend bei den drei Topvereinen, dass sie zusammen zwar 16 Tore erzielten, aber nur zwei i...

Tilburg erreicht 100-Punkte-Marke – Rostock beendet Niederlagenserie
Hannover Scorpions beenden kleine Siegesserie der Indians

​Elf Siege in Folge und ein ausverkauftes Haus. Die Hannover Indians wollten sich von der guten Heimstimmung antreiben lassen und dem Lokalrivalen endlich wieder ein...

Strakhov weiterhin verletzt
Hannover Indians lösen Vertrag mit Striepeke auf

​Die EC Hannover Indians gaben bekannt, dass ihr Zweite-Reihe-Stürmer Jannik Striepeke seine Karriere auf Grund einer Verletzung aufgeben muss. Die Indians und Strie...

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 07.02.2023
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 10.02.2023
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 07.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Freitag 10.02.2023
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EC Peiting Peiting
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee