Heilman bleibt ein Wolf

Dan Heilman bleibt in Selb. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)Dan Heilman bleibt in Selb. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange Zeit hatte der im Vorjahr neu zum VER gekommene Angreifer Schwierigkeiten, um richtig in Schwung zu kommen. „Dies hat wohl nach seiner schweren Halswirbelverletzung auch etwas mit Kopfsache zu tun gehabt“, meint Vorstand Jürgen Golly und erklärt, warum der namhafte Stürmer anfangs nicht seinen Platz im Team finden konnte. Dennoch ist Heilman ein Typ, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt. Schließlich nahm der 35-Jährige einen Part in der Verteidigung ein, wurde in dieser Position immer stärker und übernahm nach dem Ausfall von Christopher Schadewaldt gar eine wichtige Führungsrolle in der Defensive. Mit den dort hervorragend gelieferten Leistungen plant Trainer Cory Holden auch in der nächsten Saison in den Abwehrreihen mit Heilman.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Indians wehren Halle ab und bleiben auf vier
Tilburg Trappers bleiben trotz Niederlage auf Rang zwei

​Im Gegensatz zum Süden war es in der Oberliga Nord noch einmal richtig spannend. Während Nordmeister Hannover Scorpions zwar kämpfen musste, aber der Platz an der S...

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Vizemeistertitel wird erst am Sonntag entschieden
Hannover Scorpions mit zehn Punkten Vorsprung Nordmeister

​Vor der guten Kulisse von über 1.600 Zuschauern bezwangen die Hannover Scorpions im Spitzenspiel der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle, wurden damit endgültig Nor...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

43. Spieltag der Oberliga Nord
Entscheidungen in der Oberliga Nord: Playoff-Qualifikationen absehbar, Indians und Eisbären im Aufwind

...

Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...