Heilbronn: Zweimal gegen den direkten Konkurrenten

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag und am Sonntag treffen die

Heilbronner Falken beide Male auf ihren direkten

Konkurrenten um Platz vier. Das Wochenende beginnt mit

einem Auswärtsspiel in Ravensburg. Beide

Auswärtspartien aus der Vorrunde gingen dabei an

Heilbronn (Ravensburg – Heilbronn: 3:4; 2:3). Daran

konnten auch Alan Reader, Todd Wetzel und Dan Heilman

nichts ändern. Alle drei konnten sich bereits unter

den Top Ten der Meisterrunden- Topscorer einen Platz

erspielen.

All zu viele Strafzeiten dürfen sich die Unterländer

nicht leisten, da vor Allem Todd Wetzel und Dan

Heilman gerade im Powerplay sehr erfolgreich sind. Die

Falken reisen ohne den Verletzten Alexander Dexheimer

(Knieverletzung) an. Ob Igor Dorochin einsatzfähig

sein wird, bleibt abzuwarten. Wieder mit dabei ist

Verteidiger Marek Sebek, er soll die zuletzt

schwächelnde Abwehr wieder stabilisieren. Der EV wird

lediglich ohne Brent Fritz (Todesfall in der Familie)

auflaufen. Das Sonntagsspiel bestreiten die Falken in

der Knorr Arena, diese Partien entschied der EV

Ravensburg beide Male für sich (Heilbronn –

Ravensburg: 0:2; 1:2).Es ist ein wichtiges Wochenende

im Kampf um die Play-offs. Die Oberländer stehen mit

zwei Punkten Abstand auf dem, von den Falken

anvisierten, vierten Platz. Will der HEC die Play-offs

erreichen so ist mindestens ein Sieg Pflicht! (FG82)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...