Heilbronn: Nachgefragt bei Igor Filobok

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 19-jährige Deutsch-Kasache Igor Filobok ist einer von drei

Spielern(Heiko Vogler, Tobias Amon), die den Sprung von der Falken 1b

in die Oberliga schafften. Der Rechtsschütze absolvierte schon letzte

Saison fünf Spiele für den HEC und konnte dabei sogar das erste Tor der

Saison 05/06 beisteuern. In den 16 Spielen, die er diese Saison bislang

absolvierte, gelang ihm erst ein Assist. Wie er mit seiner Leistung

zufrieden ist und welche Pläne er hat:

 

 

Wie bist du mit der bisherigen Saison zufrieden, mit der Leistung des Teams und deiner eigenen?

 Wir haben ein gutes Team mit einer guten Mischung aus jüngeren

und älteren Spielern. Mit der Leistung des Teams bin ich bis jetzt sehr

zufrieden, wir stehen auf einem Play-off-Platz und den zu halten sollte

unser Ziel sein. Mit mir selbst bin ich noch nicht ganz zufrieden, aber

es ist okay.

 

Woran arbeitest du gerade um deine Leistung zu verbessern?

Ich bin noch zu dünn (lacht), also arbeite ich besonders daran Muskeln

aufzubauen. Dann versuche ich noch meine Schusstechnik zu verbessern

und ich arbeite hart an meiner Disziplin.

 

Machst du neben dem Eishockey noch eine schulische Ausbildung?

Ja, ich besuche gerade die 2-jährige Berufsfachschule und möchte dann

eine Ausbildung in einem wirtschaftlichen Bereich beginnen. Deshalb

wäre es für mich schön, wenn ich auch weiterhin in Heilbronn spielen

könnte um somit meine Ausbildung und das Eishockey unter einen Hut zu

bringen.

 

Hast du ein Vorbild im Team, mit dem du gut klarkommst und von dem du dir Tipps holst?

Ja, Heiko Vogler hilft mir oft.

 

Du kommst aus dem Heilbronner Nachwuchs. Was bedeutet die Kooperation der Falken mit Mannheim für dich?

Ich finde die Kooperation gut. Die Mannheimer Jungs sind alle sehr gute

Spieler und helfen dem Team weiter. Ich bin sehr dankbar bei den Falken

spielen zu dürfen und Eiszeit zu bekommen.


(FG82)

Foto: Lavazza

Außerdem geht es nach Halle
Rostock Piranhas: Icefighters Leipzig im Doppelpack

Das Ergebnis des letzten Heimspiels ließ die Herzen der Fans der Rostock Piranhas höher schlagen. Der REC setzte sich souverän mit 7:0 gegen die EG Diez-Limburg durc...

Abschied nach drei Jahren
Crocodiles Hamburg und Jacek Plachta gehen im Sommer getrennte Wege

Nach drei Jahren ist Schluss. Jacek Plachta wird in der kommenden Saison nicht mehr an der Bande der Crocodiles Hamburg stehen. Der 51-Jährige übernahm 2018 die Trai...

DSC trainiert wieder
Spielabsage beim EC Peiting – Entwarnung beim Deggendorfer SC

Aufatmen beim Deggendorfer SC: Dem Oberligisten droht keine Corona-Quarantäne. ...

Erfurt überholt Indians – Rostock überrollt Diez-Limburg
Crocodiles Hamburg bremsen Herner Vorwärtsdrang

Auch wenn die Tilburger Siegesserie in der Oberliga Nord andauert und sie zumindest nach Punkten wieder auf Platz eins stehen, haben die Hannover Scorpions sechs Spi...

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau