Hawks wollen rote Laterne ablierfern

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei „Endspiele“ im Kampf um Platz neun der Oberliga bestreiten die Black Hawks Passau am Wochenende. Dabei könnten die Passauer bereits am Freitag Abend die rote Laterne beim TEV Miesbach lassen. Allerdings brauchen sie dazu einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied. Unter der Woche hat Trainer Klaus Feistl auf die üblichen Trainingseinheiten verzichtet und statt dessen unter anderem mit ausführlichen Gesprächen versucht, das Selbstbewusstsein seiner Mannschaft wieder zu stärken.

Noch immer dürfen die Passau Passau Black Hawks auf den vorletzten Tabellenplatz schielen. Wichtig, weil es dann in der ersten Play-down-Runde zum Derby gegen Deggendorf Fire kommen würde. „Wirtschaftlich sehr wichtig, sportlich unglaublich reizvoll, ein Nachbarderby eben“, hofft Vorstand Christian Eder auf ein einigermaßen versöhnliches Ende der Hauptrunde. Er appelliert dabei vor allem auch an die Ehre der Mannschaft, „als Letzter eine Saison zu beenden ist einfach nicht schön.“

Am Sonntag, 18.30 Uhr, geht es mit dem Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim weiter. Ebenfalls ein möglicher Gegner der Hawks in den Play-downs.

Beruflich nicht zu stemmen
Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black Hawks

​Nachdem die Passau Black Hawks ihre Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der Oberliga Süd eingereicht haben, gibt es bereits Veränderungen im Kader. So werden...

Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians
ECDC Memmingen holt Abwehrtalent Leon Kittel aus Kaufbeuren

​Mit dem 20 Jahre alten Leon Kittel kommt ein weiterer vielversprechender Defensiv-Akteur zum ECDC Memmingen. Der Verteidiger wechselt vom ESV Kaufbeuren zu den Indi...

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...