Hawks müssen auf Michael Schwarzkugler verzichten

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ernüchternd ist für die Passau Black Hawks das Ergebnis der Kernspinuntersuchung von Michael Schwarzkugler. In seinem linken Knie sind Innenband und Meniskus gerissen. Das bedeutet für den 19-jährigen Stürmer, dass er die Saison frühzeitig beendet muss und auch im entscheidenden siebten Play-down-Spiel morgen in Rosenheim fehlt. Besonders bitter: Schwarzkugler hatte bisher in allen Partien gegen Rosenheim getroffen bzw. Scorerpunkte gesammelt. Die Knieverletzung zog sich Michael Schwarzkugler bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Rosenheims Keeper Phillip Grubauer zu.