Hat das Debakel gegen Herne Folgen?

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eigentlich hatte der Freitagabend für die Black Hawks Passau ganz gut begonnen. Bereits in der zweiten Spielminute ging der Passauer Oberligist durch ein Überzahltor von Philipp Michl in Führung – am Ende aber unterlag der Gastgeber dem Herner EV mit 1:10.

Denn in der Folge setzte sich die Abschlussschwäche der Stürmer fort, weil auch beste Chancen nicht genutzt werden konnten. Auf der anderen Seite machte es der Topfavorit aus dem Ruhrpott besser und nutzte die Chancen die sich durch Passauer Abwehrfehler ergaben konsequent aus. In Drittel zwei und drei ließ Herne den Passauern praktisch keine Chance mehr und schraubte das Ergebnis Tor um Tor nach oben. Die Black Hawks ergaben sich spätestens im letzten Drittel und ergaben sich in ihr Schicksal.

Genau das war es, was Trainer Klaus Feistl in der Pressekonferenz so enttäuschte: „Ich glaube, dass war die schwärzeste Stunde, die ich in den zwei Jahren Eishockey in Passau erleben musste. Jeder hat gesehen, dass etwas in der Mannschaft nicht stimmt. Ich werde jetzt erst einmal eine Nacht darüber schlafen und dann mit Christian Eder analysieren, ob das noch was bringt. Wie es dann weitergeht, weiß ich noch nicht.“ Bereits im Dezember hatte der Trainer deutlich gemacht, dass er sein Amt niederlegen wird, wenn er die Mannschaft nicht mehr erreichen kann. Vorstand Christian Eder hingegen spricht dem Trainer sein Vertrauen aus. „Der Mannschaft fehlt in dieser Saison einfach die Konstanz. Wenn du in zwei Spielen 17 Tore kassierst, machst du auch die Erfolge gegen Klostersee und Deggendorf, sowie auch gute Spiele wie das gegen Rosenheim kaputt. Es fehlte heute wieder am Einsatz und der Leidenschaft der Mannschaft“, ging der Vorwurf des Vorstands klar in Richtung der Aktiven. Klaus Feistl hat der Mannschaft zwei Tage Pause gegeben, um sich vor allen Dingen selbst über mögliche weitere Schritte im Klaren zu sein.

5:4-Sieg in Passau
Junges EVF-Team entscheidet kurioses Spiel für sich

​So eine Aufstellung hatte der EV Füssen noch nicht. 14 DNL-Spieler, darunter fünf 17-Jährige. Altersdurchschnitt 20,2 Jahre, im Tor 14 Minuten Oberligaerfahrung, dr...

Lindau Islanders gewinnen mit 5:3
Selber Wölfe verspielen Zwei-Tore-Führung

​Die Selber Wölfe mussten sich in der Oberliga Süd auswärts den EV Lindau Islanders mit 3:5 (2:4, 0:1, 1:0) geschlagen geben. ...

Schöne Powerplaytreffer, aber keine Chance auf Punkte
Starbulls Rosenheim unterliegen dem SC Riessersee

​Die Starbulls Rosenheim unterlagen am Sonntagabend im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirchen dem SC Riessersee mit 3:5. ...

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau