Harzer Wölfe empfangen Friesland Flyers

Harzer Wölfe empfangen Friesland FlyersHarzer Wölfe empfangen Friesland Flyers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Teams treffen am Wochenende im Doppelvergleich aufeinander. Am Samstag zunächst in Heerenveen, am Sonntag ab 18 Uhr kommt es zum Rückspiel im Braunlager Wurmbergstadion.

Der ESC will gegen den mehrfachen niederländischen Meister an die erfolgreiche Vorstellung vom 7:0-Testspielerfolg gegen Herford anknüpfen. Einfach wird es gegen die aus Heerenveen stammenden Flyers aber nicht. Schon in der vergangenen Saison kreuzten beide Teams in der Vorbereitung die Klingen. Vor Jahresfrist konnten sich dabei jeweils die Heimmannschaften in schnellen und spannenden Spielen knapp durchsetzen.

Die Mannschaft der Friesländer bietet eine gute Mischung zwischen heimischen Akteuren und starken Ausländern. So stehen im Kader mit den Verteidigern Marcus Pryde und Aaron Wilson sowie den Stürmern Mike Nason, Jason Visser und Jamie Visser gleich fünf Kanadier. Hinzu gesellen sich der US-Amerikaner Joey Sides, der Lette Aleksandrs Terjohins und der Russe Andrei Levitin. Auch drei aktuelle niederländische Nationalspieler laufen für die Flyers auf, dies sind Bert van den Braak, Sander Dijkstra und Wesley Hendriks. In der vergangenen Saison belegten die Flyers in der Eredivisie den dritten Rang, schieden dann aber schon überraschend in der ersten Play-Off-Runde aus.

Beim Auswärtsspiel in der „Thialf“ werden die Wölfe auf einen motivierten Gegner treffen, schließlich werden die Gastgeber alles daran setzen, um bei ihrer Saisoneröffnungsfeier auch einen Sieg einzufahren. Auf Seiten der Harzer werden vermutlich wie schon am vergangenen Wochenende wieder die beiden Testspieler Richard Stütz und Jani Ålander mitwirken. Mit zwei Spielen innerhalb von 24 Stunden ist das Wochenend-Programm für beide Mannschaften hart, bietet aber auch einen guten Stresstest für die anstehende Saison.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...