Harzer Wölfe besuchten DTM in Oschersleben

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft DTM war am vergangenen Wochenende zu Gast in Oschersleben. Mittendrin im Rennzirkus waren auch die Eishockey-Cracks der Harzer Wölfe, die aus Nahdistanz Rennluft schnupperten.

T&M – Touristik und Motorsport aus Wildemann hatte die Wölfe nach Oschersleben eingeladen und damit eine Aufstiegsprämie eingelöst. Unterstützt durch das Autohaus Rolf Peinemann aus Braunlage machten sich die Wölfe so am Samstag und Sonntag jeweils früh auf den Weg an die Rennstrecke. Neben der DTM waren schließlich noch andere Rennserien, etwa der VW-Polo-Cup oder der Porsche-Carrera Cup zu bestaunen.

„Einfach toll, wie nah man am Renngeschehen ist“, zeigte sich Wölfe-Pressesprecher Robert Koch vom Rundgang durch das große Fahrerlager und dem Besuch in der Boxengasse begeistert. Stars zum Anfassen gab es dabei zu Hauf. Ob nun bei der Autogrammstunde mit Mercedes-Sportchef Norbert Haug und dem ehemaligen Formel-Eins-Weltmeister Mika Häkkinen oder beim einfachen Blick über die Schulter der fleißigen Mechaniker, es herrschte Motorsportatmosphäre pur. Auch bei Skisprung-Legende Sven Hannawald, der im Seat Leon Supercopa als Gastfahrer startete, gab es keine Berührungsängste. „Er ist wirklich ein Strich in der Landschaft“, stellte Wölfe-Spieler Björn Naujokat allerdings grinsend fest.

Eine besondere Überraschung hatte Peter Mähling, Inhaber von T&M – Touristik & Motorsport schließlich für Roland Schröder parat. Der Torwart der Wölfe durfte an Bord eines Audi RS4 als Beifahrer im Renntaxi über die Piste preschen. „Ein tolles Erlebnis! Wenn man mit Tempo 250 auf eine 90-Grad-Kurve zufährt ist das echt beeindruckend“, berichtete Schröder anschließend.

„Unser Dank gilt Peter Mähling und T&M, die uns dieses super Wochenende ermöglicht haben“, sagt Koch. Als Wirtschaftspartner der "Harzer Wölfe" zeichnet sich die Touristik & Motorsport - kurz T&M - aus Wildemann durch exklusive und weltweite Motorsportevents der Extraklasse aus. Ob Deutsche Tourenwagen Masters oder Formel 1 - T&M bietet Ihren Kunden hautnahe Erlebnisse, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt.

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs