Harter Fight gegen Klostersee – Saison für Keyes beendet

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Kampf um die Play-offs stehen den Blue Lions Leipzig in der Oberliga-Meisterrunde drei Endspiele bevor. Schon die Partie am Freitag (18.3., 20 Uhr, Alte Messe, Halle 6) gegen den EHC Klostersee dürfte richtungsweisend sein. Trotz zweier Niederlagen in Folge warnt Trainer Frank Gentges vor den Grafingern. „Die kommen mit viel Selbstvertrauen“. Klostersee hat in der Meisterrunde vor allem mit einem 8:5-Heimsieg gegen Dresden von sich reden gemacht und liegt nur einen Zähler hinter den Leipzigern. Auch Verteidiger Stephan Kreuzmann hat Respekt. „Wir müssen uns vor allem vor Stürmer Petr Zajonc in acht nehmen. Das ist ein echter Knipser: schnell und mit dem absoluten Torriecher. Da steht uns ein harter Fight ins Haus.“ Dabei wollen sich die Blue Lions auf ihre eigenen Stärken besinnen und ihr Heil in der Flucht nach vorn suchen. Immerhin wurde mit dieser offensiven Ausrichtung bisher jedes Heimspiel in der Meisterrunde gewonnen. Immer dramatischer werden allerdings die Personalsorgen. „Jetzt fällt auch noch unser zuletzt Bester - Richard Keyes - aus. Nach einem Check im Hannover-Spiel ist bei dem Amerikaner das Außenband im Knie abgerissen und die Saison damit beendet“, berichtet Coach Gentges. Zudem liegt Stürmer Christian Mayr mit Grippe und Bronchitis „flach“. Trotz „Rumpfteam“ macht Verteidiger Kreuzmann sich und allen Fans Mut. „Wir müssen das packen gegen Klostersee.“ (KP)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...