Harte Männer und starke Motoren: Harzer Wölfe besuchen die DTM

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Brüllende Motoren, heiße Zweikämpfe um die Spitze und Spannung pur: Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) bietet alles, was Motorsport-Fans begeistert. Die unnachahmliche Atmosphäre eines Rennwochenendes werden nun auch die Eishockey-Cracks der Harzer Wölfe schnuppern. Am Samstag und Sonntag werden die Wölfe nach Oschersleben reisen, um dort mit den Helden des Asphalts mitzufiebern.

„Unser Sponsor T&M Touristik & Motorsport-Veranstaltungen aus Wildemann hatte bereits früh in der Saison als Aufstiegsprämie einen Mannschaftsbesuch bei einem DTM-Rennen in Aussicht gestellt. Wir freuen uns, dass es nun an diesem Wochenende in Kooperation mit dem Autohaus Peinemann aus Braunlage soweit ist“, sagt Pressesprecher Robert Koch.

Doch nicht nur die Mannschaft, auch den Fans der Wölfe wird die Möglichkeit geboten, mitzufahren. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag soll es einen gemeinsamen Bustransfer ab Braunlage nach Oschersleben geben. Die Abfahrt in Braunlage am ZOB erfolgt jeweils um 7 Uhr, die Rückankunft wird um 20 Uhr (Samstag) beziehungsweise 18 Uhr (Sonntag) sein.

Der Preis für beide Tage beträgt 95 Euro. Im Preis inbegriffen sind die Eintrittskarten für beide Tage inklusive eines Besuches des Fahrerlagers sowie der Bustransfer Die Karten sind dabei übertragbar.

Verbindliche Anmeldung mit Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse nimmt ab sofort das Autohaus Peinemann in Braunlage unter 05520/9306-0 oder per E-Mail unter [email protected] bis spätestens Freitag, 9:45 Uhr entgegen! Es gilt Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Durchführung wird allerdings nur bei genügend Anmeldungen erfolgen. Dies wird am Freitag zeitnah per Mail oder auf der offiziellen Homepage der Wölfe bekannt gegeben.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
4 : 6
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
5 : 2
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
6 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg