Hart erkämpfter Sieg in Hügelsheim - Dillmann verlässt Peiting

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Glanzvoll war der Auftritt des EC Peiting beim ESV Hügelsheim zwar nicht. Beim hart erkämpften 2:1 Erfolg zählte aber letztlich nur der Sieg, mit dem der ECP in der Abstiegsrunde weiterhin ungeschlagen bleibt. „Wir spielten sicher nicht überragend, aber wir standen gut in der Defensive“, erkannte auch ECP-Trainer Hans Schmaußer. In einer schnellen und kampfbetonten Partie taten sich die Peitinger nicht leicht. Nach einem torlosen Eröffnungsdrittel brachte der unermüdlich rackernde Daniel Jonsson (28.) die Gäste in Front. Kurze Zeit später schafften die Hügelsheimer aber den Ausgleich durch Herman (32.). Mit einem Überzahltreffer durch Jason Melong übernahmen die Peitinger im letzten Drittel erneut die Führung. Den knappen Vorsprung hielt der ECP, nicht zuletzt dank der guten Paraden von Marc Dillmann, der die Peitinger nach Saisonende in Richtung 2. Bundesliga verlassen wird, dann auch bis zur Sirene. Nach dem optimalen Start in die Abstiegsrunde, die am kommenden Wochenende mit zwei Duellen gegen Miesbach (Freitag auswärts, Sonntag zuhause) fortgesetzt wird, ist die Zielsetzung der Peitinger klar. „Jetzt wollen wir auch Erster in der Runde werden“, gibt sich Schmaußer selbstbewusst.

Neuzugang vom ERC Sonthofen
Sean Morgan verstärkt die Defensive der EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders haben die Deutschland-Cup-Pause genutzt, um für Verstärkung in der Defensive zu sorgen. Ab sofort wird der Lindauer Kader durch den Verteidi...

Erfolgloses Wochenende für die Alligators
Daniel Sikorski spielt wieder für den Höchstadter EC

​Das Wochenende startete mit einer Überraschung, denn neben Neuzugang Robert Hechtl stand mit Daniel Sikorski ein wohlbekanntes, aber unerwartetes Gesicht auf dem Ei...

3:2-Erfolg nach regulärer Spielzeit
Hannover Scorpions bringen Indians-Festung zu Fall

​Mit einem knappen, letzten Endes aber verdienten 3:2 (2:1, 0:0, 1:1) am ausverkauften Pferdeturm holten sich die Hannover Scorpions nicht nur drei Punkte in der Obe...

Deutlicher Heimsieg gegen den Höchstadter EC
Memminger Indians auf dem Vormarsch

​Der ECDC Memmingen hat sein Heimspiel gegen den Höchstadter EC mit 7:2 (2:1, 2:1, 3:0) gewonnen. Die Indians setzten sich in einer intensiven und kampfbetonten Part...

Weiterhin Doppelspitze in der Oberliga Nord
Hannover Scorpions lassen sich auch von Indians nicht aufhalten

​Das Spiel des Tages in der Oberliga Nord bei den Hannover Indians ging mit 3:2 an die Hannover Scorpions, die damit gleich neun Punkte Differenz zwischen sich und d...

6:2 gegen die Löwen
Eisbären Regensburg verbuchen Pflichtsieg gegen Waldkraiburg

​Wer glaubt, dass die Partie zwischen dem Tabellenführer der Oberliga Süd und dem Schlusslicht eine deutliche Sache werden würde, der sah sich zumindest im ersten Ab...

Erfolg gegen die Selber Wölfe
Zweimal 3:2 – Starbulls Rosenheim springen auf Tabellenrang zwei

​Einen erfolgreichen Start nach der Spielpause haben die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hingelegt. Dem verdienten 3:2-Auswärtserfolg am Freitagabend gegen d...