Hart erkämpfter Heimsieg gegen Miesbach

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Drei Punkte hatten sie sich vorgenommen und durch einen 7:5

Erfolg über den TEV Miesbach erreichte der ECP auch diese Vorgabe von

Trainer Hans Schmaußer. Der Sieg täuschte aber nicht über die

offensichtlichen Schwächen des jungen Peitinger Teams hinweg. "Uns fehlen

erfahrene Spieler, die mal Ruhe reinbringen können", analysierte Schmaußer

hinterher. Gleich in den ersten Minuten machte sich dies negativ bemerkbar.

Nach nur 25 Sekunden führte der TEV durch Deml und knapp eine Minute später

traf Schmid zum 0:2. Zwischendurch vergab Waldschütz sogar noch einen

Penalty. "Da waren wir total konfus", ärgerte sich der ECP-Coach. Dafür

bewiesen seine Mannen im Anschluss aber Moral. Gegen die Gäste, die ohne

drei Leistungsträger antraten, holte der ECP Tor für Tor auf. Kyle Doyle

(10.,) Thomas Maier (14.) und Jason Melong (20.) nutzten die

Nachlässigkeiten in der TEV Abwehr zu einer 3:2 Drittelführung.

In der Folge leisteten sich die Peitinger jedoch immer wieder Aussetzer. "Wir haben den

Gegner damit stark gemacht", schimpfte Schmaußer. Die Ausgleichstreffer von

Kovarik (29.), Kol (32.) und Davis (50.) beantwortete der ECP aber stets

postwendend. Daniel Jonsson (30.), Florian Barth (38.) und erneut Melong

(52.) brachten die Hausherren wieder in Front. Für die Entscheidung sorgte

schließlich Jonas Forslund (57.) in Überzahl. Seinen Distanzschuss lenkte

Doyle zum siebten Tor in den TEV-Kasten.

Wenig zu bestellen hatten die Peitinger zuvor beim EHC Klostersee. "Wir haben gar nicht gesehen, dass

Klostersee auf dem Trikot mit zwei "S" geschrieben war, so schnell waren die

Stürmer", meinte Schmaußer mit Galgenhumor zum Trikotpatzer der Hausherren

und der klaren 1:5 Pleite in Grafing. Die brandgefährliche erste Reihe der

Klosterseer bekamen die Peitinger nie in den Griff. Sicorschi (6.) und

Zajonc (14.) trafen im ersten Durchgang. Porak (35.) ließ im Mittelabschnitt

das 3:0 folgen. Erneut Sicorschi (48.) und Zajonc (59.) markierten die

letzten beiden Treffer der Hausherren. "Wir waren nicht aggressiv genug und

Klostersee war besser in den Zweikämpfen", bilanzierte der enttäuschte

Schmaußer. Sekunden vor dem Abpfiff erzielte Doyle schließlich noch den

Peitinger Ehrentreffer. Wieder eine schwere Auswärtsaufgabe wartet auf den

ECP am Freitag in Heilbronn. Am Sonntag gastiert dann Stuttgart in Peiting.

Peiting überrascht in Bad Tölz, Deggendorf in Passau
Höchstadter EC kann Weiden nicht aufhalten

​Während die Blue Devils Weiden weiterhin überlegen ihre Kreise an der Spitze der Oberliga Süd ziehen und sich auch nicht von Höchstadt aufhalten ließen, wird es für...

Hernes Abwärtstrend besteht weiter – Hamm verbucht Shutout in Leipzig
Hannover Scorpions lassen es in Diez krachen

​Diesmal blieb es auf den ersten drei Plätzen der Oberliga Nord ruhig. Lediglich der Kantererfolg der Hannover Scorpions bei der EG Diez-Limburg fiel etwas aus der R...

Befreiungsschlag von Memmingen – Tölz zerlegt Landsberg auswärts
Weiden und Rosenheim ziehen einsam ihre Kreise

​Die Blue Devils Weiden und die Starbulls Rosenheim gewannen ihre Sonntagspiele und verteidigten locker ihre Spitzenpositionen in der Oberliga Süd....

Spitzenspiel wird für Scorpions gewertet – Duisburg bremst Erfurts Aufholjagd
Krefeld und Hamm schicken Favoriten geschlagen nach Hause

​So etwas hatten die Teams aus Hannover, sprich vom Pferdeturm, und aus Herne nicht erwartet. Beide waren als Favoriten zu ihren Auswärtsfahrten gestartet und kassie...

Antonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle
Deggendorfer SC holt erfahrenen Center

​Nachdem Petr Stloukal seine deutsche Staatsangehörigkeit anerkannt bekommen hat, war die dritte Kontingentstelle frei. Jetzt ist man auf der Suche nach einer passen...

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Erfurt lässt Hamm keine Chance – Scorpions auf Torejagd in Herford
Saale Bulls Halle gewinnen Lokalderby gegen Leipzig

​Langsam bekommt die Tabelle in der Oberliga Nord wieder einheitliche Züge. Von den ersten sieben Mannschaften haben fünf 26 Spiele absolviert, und Tabellenführer si...

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 09.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Sonntag 11.12.2022
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Mittwoch 07.12.2022
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 09.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
EV Lindau Lindau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 11.12.2022
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden