Hammer Eisbären verpflichten Jeff Maronese

Hammer Eisbären verpflichten Jeff MaroneseHammer Eisbären verpflichten Jeff Maronese
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich freue mich, dass wir da einen guten Verteidiger für uns verpflichten konnten“, sagt Trainer Carsten Plate. „Das war das letzte große Puzzlestück in unserer Kaderzusammenstellung.“

Ein Blick auf die Zahlen zeigt die Stärke des 25-Jährigen: Beim Nord-Oberligisten sammelte er in der vergangenen Saison 52 Scorerpunkte in 29 Begegnungen, trug sich dabei 24 Mal selbst als Torschütze ein. Doch Hamms Coach warnt vor allzu großer Euphorie und nimmt seinem Neuzugang den Druck. „Das zeigt, dass er eine Idee hat, wo das Tor steht. Nicht mehr und nicht weniger“, betont der Ex-Profi. „Daran darf man ihn nicht messen – das wäre unfair.“ Denn die Nord-Staffel sei nicht so stark einzuschätzen die die Mannschaften in der Oberliga West. „Daher erwarte ich nicht, dass er bei uns 30 Tore schießt. Wenn es aber passieren sollte, nehme ich das gerne an“, lächelt der Trainer, der in einem Gespräch mit Maronese bereits festgestellt hat: „Er ist da auch selber durchaus realistisch.“ In erster Linie verpflichteten die Eisbären Maronese als guten Verteidiger, wobei sicherlich auch die offensiven Kriterien ins Gewicht fielen. Zumal Plate auch keinen „Quersteller“ erwarten muss. „Jeff ist ein Typ, der Anweisungen und Ratschläge gerne annimmt“, weiß er nicht von Maroneses Ex-Trainer Henry Thom, sondern auch von ehemaligen Weggefährten, die bereits mit dem Kanadier zusammenspielten.

Besonders erleichtert ist Hamms Coach auch darüber, dass er nun insgesamt auf eine sehr gute  Defensive zurückgreifen kann. „Im Vergleich zum Vorjahr haben wir richtig an Größe und Masse – im positiven Sinne – hinzugewonnen“, meint er und fügt grinsend hinzu: „Das könnte unter Umständen richtig unangenehm für unsere Gegner werden.“ Vor allem mit Maronese und Nils Sondermann habe er „zwei richtig gute Verteidiger“, so dass die Eisbären nun „hinten gut aufgestellt sind“. Und nicht Plate freut sich auf Maronese. Denn „auch Jeff freut fiebert der Herausforderung in der Oberliga West entgegen“, beteuert der Trainer.

Tim Richter kommt aus Bayreuth
Als Spitzenreiter ins Derby: Memminger Indians in Füssen

​Mit Neuzugang Tim Richter geht es für den ECDC Memmingen am Freitagabend zum EV Füssen. Die Indians wollen ihre Tabellenführung behaupten und sich für die Hinspieln...

Bislang starke Auswärtsleistungen
Deggendorfer SC zu Gast in Weiden

Am kommenden Freitag reist das Team von Trainer Dave Allison in die Oberpfalz. Gegner des Deggendorfer SC werden dort die Blue Devils Weiden sein, die vor kurzem noc...

Blaulichttag beim Derby am 13. Dezember gegen die Bulls
Lindau Islanders empfangen am Freitag den ERC Sonthofen

​Mit dem Erfolg am vergangenen Wochenende bei den Selber Wölfen und der Heimniederlage gegen DEL2-Absteiger Deggendorfer SC haben die EV Lindau Islanders bislang 22 ...

Spiele gegen Hannover und Halle
Rostock Piranhas treffen auf Tabellennachbarn

​Erneut sind die Rostock Piranhas an einem Freitag Gastgeber eines Ligaspiels. Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die Hannover Indians, machen es ...

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...

Vertragskündigung
Julian Airich verlässt die Moskitos Essen

​Stürmer Julian Airich hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag mit den ESC Wohnbau Moskitos Essen völlig überraschend mit sofortiger Wirkung einseitig gekündigt....

Fehlstart leitet 2:6-Heimniederlage gegen Regensburg ein
EV Füssen unterliegt den Eisbären

​Nichts zu holen gab es für den EV Füssen im Heimspiel gegen die Eisbären Regensburg. Die Gäste feierten mit dem 6:2 (3:0, 2:1, 1:1) ihren fünften Sieg in Folge und ...

6:4-Sieg gegen Weiden
Dritter Sieg in Folge für die Bulls Sonthofen

​Den dritten Sieg hintereinander gelang dem Team von Martin Ekrt am Sonntag in der wichtigen Auswärtspartie bei den Blue Devils Weiden. Am Ende sicherte sich der ERC...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!