Großes Finale der Hauptrunde

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Zum Ende der Hauptrunde in der Oberliga ist noch einmal Spannung angesagt. Für die Passau Black Hawks geht es nach der überraschenden Niederlage des EV Landsberg im Wiederholungsspiel plötzlich wieder um Platz sechs in der Abschlusstabelle. Aber auch der Sonntagsgegner der Habichte, der EC Bad Tölz, kann sich noch leichte Hoffnungen auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde machen.

Um Platz acht ist ein Vierkampf entbrannt, in dem sowohl Klostersee, Deggendorf, Tölz und Füssen sich am letzten Spieltag den begehrten letzten Play-off-Platz sichern können. Die Passau Black Hawks müssen allerdings auch am Sonntag noch auf die Verteidiger Niki Meier und Martin Rehthaler verzichten. Beide erhielten für die Matchstrafen nach Prügeleien jeweils zwei Spiele Sperre und kehren damit erst in der ersten Play-off-Begegnung aufs Eis zurück. Dafür greifen Daniel Huber und voraussichtlich auch Alex Feistl wieder ins Geschehen ein und wollen der Mannschaft helfen den Sprung auf Platz sechs noch zu schaffen.

Auch Trainer Craig Streu wird im Ice Gate wieder seinen gewohnten Platz hinter der Bande einnehmen. Damit ist sportlich Alles bereit für ein spannendes Finale. Aber auch neben einem heißen Eisockeyspiel ist für die Fans eine Menge geboten. Der Fanbeirat um Klaus Feistl hat unter der Aktion „volle Hütte“ wieder gegen die Mannschaft gewettet. Kommen mehr als 2000 Zuschauer ins Stadion, dann muss die Mannschaft einen Nachmittag in einem Passauer Seniorenstift die Betreuung übernehmen. Schaffen die Fans diese Marke nicht, dann sind sie dran. Zahlreiche Unterstützung kommt dabei schon allein aus Bad Tölz. Nach dem erfolgreichen Sonderzug im Januar nach Tölz haben sich die dortigen Fans zum Gegenbesuch angemeldet. Deshalb wird es neben dem Duell der beiden Mannschaften in der zweiten Drittelpause auch zu einem Duell der Fans kommen. Beide Lager treten dann zum Seilziehen auf dem Eis gegeneinander an. In der ersten Drittelpause sorgen wiedereinmal die Cheerleader der Black Hawks für Stimmung. Gleich danach findet auch die Verlosung des Hauptpreises aus dem Communigate Königsschießen statt. Es handelt sich dabei immerhin um eine Flugreise. Und auch ein zweiter treuer Partner der Black Hawks verlost an diesem Abend einen Hauptpreis. Die Firma Hasenöhrl hat dazu einen Motorroller zur Verfügung gestellt. Die anderen Sachpreise gibt es während des gesamten Spiels am Fanshop.

Der Spielbeginn wurde auf 17 Uhr vorverlegt um auch den Familien mit Kindern den Besuch eine Spiels der Black Hawks möglich zu machen, die an diesem Abend in den Genuss einer besonders günstigen Familienkarte (20 Euro für alle) kommen.

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb