Große Jubiläumsfeier der Bulldogs

Große Jubiläumsfeier der BulldogsGroße Jubiläumsfeier der Bulldogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Highlight des Tages ist hierbei wohl das Spiel der ersten Mannschaft gegen die „KJEC All-Stars“, bei dem der neu formierte Kader der Bulldogs, der an diesem Tag auch erstmalig den Zuschauern präsentiert wird, gegen ehemalige Spieler aus 25 Jahren Vereinsgeschichte antreten wird. Da an diesem Tag, wie an einem „Tag der offenen Tür“ üblich, der Eintritt frei ist, hofft der Königsborner JEC möglichst viele Interessenten in die Eissporthalle nach Unna zu locken, um an diesem Fest teilzunehmen.

Aber auch nach dem Spiel, das um 18.45 Uhr mit der Präsentation der beiden Teams beginnt, sind die Feierlichkeiten noch nicht beendet. So findet direkt im Anschluss noch eine Discolaufzeit mit DJ statt, an der alle Zuschauer teilnehmen können.

Auf dem weiteren Programm, das ab 16 Uhr offiziell beginnt, steht vor allem das Grillfest vor der Eissporthalle im Vordergrund. Hier wird für diesen Tag der Bereich vor dem Haupteingang in einen großen Grillplatz umfunktioniert, auf dem frische Bratwurst und Fleisch vom Grill, sowie verschiedene Salate für das leibliche Wohl sorgen sollen. Zudem konnte ein Bierwagen organisiert werden, um den Gästen auch kalte alkoholische und nicht-alkoholische Getränke anbieten zu können.

Außerdem sind verschiedene Aktionen bisher geplant, mit Gewinnspielen wie das Torwandschießen auf dem Eis, ein Fanartikelstand und ein Aufwärmspiel verschiedener Nachwuchsteams der Bulldogs zwischen 16.30 und 18 Uhr.

Programm:
16:00 Uhr: Eröffnung der Feierlichkeiten: Beginn der Grillfestes vor der Halle, Nachwuchs-Spiel auf dem Eis
18:45 Uhr: Präsentation des neuen Bulldogs-Teams und der KJEC-All-Stars
19:00 Uhr Spielbeginn, während den Drittelpausen: Gewinnspiele
Ca. 21:15 Uhr: Disco on Ice mit DJ und Musik für alle Altersklassen
Ca. 23:15 Uhr: Ende der Feierlichkeiten vor und in der Eissporthalle

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde