Gewinnspiel und Aktion für US-Militärs

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für das nächste Heimspiel am kommenden Sonntag, 20.November, gegen den EV Ravensburg haben die Verantwortlichen der Roten Teufel Bad Nauheim etwas ganz Besonderes parat: im Rahmen des Heimspiels wird ein Wochenende für zwei Personen in einem Vier-Sterne-Hotel in Todtmoos im Schwarzwald inklusive Halbpension bei eigener Anreise verlost. Für jedes gekaufte Getränk an den Buden im Stadion erhält der Käufer ein Los (solange der Vorrat reicht), das anschließend in den großen Lostopf wandert. Eine Glücksfee wird in der zweiten Drittelpause dann den glücklichen Gewinner ziehen, dem verschiedene Reisetermine nach Absprache zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu diesem Gewinnspiel erhalten alle US-Amerikaner, die im Besitz einer Militär-ID-Karte sind, für nur 5 Euro Eintritt zum Match gegen die Oberschwaben. In allen US-Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet liegen die Infos zu dieser Aktion bereits aus. In Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Radiosender AFN werden außerdem 50 Sitzplatzkarten am Freitagmorgen im Rahmen der "Morning Show" verlost. Wie angekündigt wird es auch in Zukunft weitere Aktionen rund um die Roten Teufel geben. So wird bspw. am Ende der Saison sogar eine Kreuzfahrt auf einem Traumschiff verlost werden. Nähere Infos hierzu folgen in Kürze.

Mit großem Kampf den Favoriten geschlagen
Blue Devils Weiden setzen sich gegen Landshut durch

​Mit einer kämpferischen Leistung belohnten sich die Blue Devils Weiden am Freitagabend gegen die spielerisch überlegenen Landshuter und holten den 3:2-Sieg in Overt...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians bezwingen die Bulls Sonthofen

​Drittes Aufeinandertreffen, dritter Derbysieg. Wenn auch nur knapp, setzte sich der ECDC Memmingen im Derby beim ERC Sonthofen mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) durch. Bereit...

5:3-Sieg gegen den EV Duisburg
Starke Crocodiles Hamburg schlagen Füchse

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Füchse Duisburg mit 5:3 (4:1, 0:1, 1:1) gewonnen und sind durch den Erfolg auf den sechsten Tabellenrang der Ob...

Herne gewinnt Verfolgerduell bei den Scorpions
Tilburg Trappers haben zur Saisonhälfte elf Punkte Vorsprung

​Das war ein Spieltag so recht nach dem Geschmack des Titelverteidigers. Selbst hatte man beim 5:4 gegen Halle viel Glück und gleichzeitig unterlag der Verfolger aus...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...