Gerike und Ulrich wechseln nach Königsborn

Gerike und Ulrich wechseln nach KönigsbornGerike und Ulrich wechseln nach Königsborn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die elf Spiele, die bis zum 30. Dezember stattfinden, hat der Verein für Normalzahler 100 Euro als Preis festgelegt, ermäßigte Karten kosten 70 Euro, Schüler 40 Euro. Die normalen sowie ermäßigten Dauerkarten beinhalten zudem, wie schon in der letzten Saison, fünf Freitränke im „Bistro 99“. Die Wahl der Plätze ist in der für 4500 Zuschauer gebauten Eissporthalle Unna frei, somit kann sich jeder Fan auswählen, ob er lieber sitzt oder die Stehtribüne bevorzugt. Alle Dauerkarteninhaber erhalten zudem freien Eintritt zu den  drei Vorbereitungsspielen der Bulldogs. Neben dem bereits bekannt gegebenen Spiel am 11. September gegen den Rivalen aus Hamm, kommt es am 18. September zum Duell gegen den Oberliga-Neuling aus Herford. Am 16. September sind die Turnhout Whitecaps aus Belgien zu Gast.

Während die Planungen der Saisonvorbereitung fast abgeschlossen sind, wächst der Kader der Bulldogs weiter. So konnten mit Lars Gerike und Christoph Ulrich zwei erfahrene Spieler verpflichtet werden.

Verteidiger Lars Gerike spielte in der letzten Saison für den Herner EV und zählt zu den erfahrensten Spielern der Liga. Zu seinen bisherigen Stationen zählen zudem unter anderem die Liga-Konkurrenten aus Duisburg, Hamm und Ratingen, sowie der ehemalige Oberligist Revier Löwen Oberhausen. Mit dem 36-Jährigen kommt nicht nur Erfahrung ins junge Team der Bulldogs, sondern auch ein Verteidiger, der auch von der blauen Linie hart und präzise schießen kann.

Mit Christoph Ulrich wurde ein ebenfalls erfahrener Spieler vom Rivalen aus Hamm verpflichtet. Der 30-jährige Stürmer spielte fast seine komplette Karriere in Hamm, wo er verschiedene Hammer Vereine durchlief und hatte daher einen großen Anteil an den Aufstiegen der  letzten Jahre. Zudem ging er in noch ganz jungen Jahren nach der Jahrtausendwende in Dortmund und Herne auf Torejagd und wagt nun den Schritt zum großen Rivalen aus Unna, wo man ihn mit Freude aufnehmen wird.

Die Dauerkarten können ab sofort in der Geschäftsstelle der Eissporthalle Unna erworben werden, Kartenbestellungen werden zu den Bürozeiten auch telefonisch unter der 02303/61042 entgegen genommen.