Gerike und Ulrich wechseln nach Königsborn

Gerike und Ulrich wechseln nach KönigsbornGerike und Ulrich wechseln nach Königsborn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die elf Spiele, die bis zum 30. Dezember stattfinden, hat der Verein für Normalzahler 100 Euro als Preis festgelegt, ermäßigte Karten kosten 70 Euro, Schüler 40 Euro. Die normalen sowie ermäßigten Dauerkarten beinhalten zudem, wie schon in der letzten Saison, fünf Freitränke im „Bistro 99“. Die Wahl der Plätze ist in der für 4500 Zuschauer gebauten Eissporthalle Unna frei, somit kann sich jeder Fan auswählen, ob er lieber sitzt oder die Stehtribüne bevorzugt. Alle Dauerkarteninhaber erhalten zudem freien Eintritt zu den  drei Vorbereitungsspielen der Bulldogs. Neben dem bereits bekannt gegebenen Spiel am 11. September gegen den Rivalen aus Hamm, kommt es am 18. September zum Duell gegen den Oberliga-Neuling aus Herford. Am 16. September sind die Turnhout Whitecaps aus Belgien zu Gast.

Während die Planungen der Saisonvorbereitung fast abgeschlossen sind, wächst der Kader der Bulldogs weiter. So konnten mit Lars Gerike und Christoph Ulrich zwei erfahrene Spieler verpflichtet werden.

Verteidiger Lars Gerike spielte in der letzten Saison für den Herner EV und zählt zu den erfahrensten Spielern der Liga. Zu seinen bisherigen Stationen zählen zudem unter anderem die Liga-Konkurrenten aus Duisburg, Hamm und Ratingen, sowie der ehemalige Oberligist Revier Löwen Oberhausen. Mit dem 36-Jährigen kommt nicht nur Erfahrung ins junge Team der Bulldogs, sondern auch ein Verteidiger, der auch von der blauen Linie hart und präzise schießen kann.

Mit Christoph Ulrich wurde ein ebenfalls erfahrener Spieler vom Rivalen aus Hamm verpflichtet. Der 30-jährige Stürmer spielte fast seine komplette Karriere in Hamm, wo er verschiedene Hammer Vereine durchlief und hatte daher einen großen Anteil an den Aufstiegen der  letzten Jahre. Zudem ging er in noch ganz jungen Jahren nach der Jahrtausendwende in Dortmund und Herne auf Torejagd und wagt nun den Schritt zum großen Rivalen aus Unna, wo man ihn mit Freude aufnehmen wird.

Die Dauerkarten können ab sofort in der Geschäftsstelle der Eissporthalle Unna erworben werden, Kartenbestellungen werden zu den Bürozeiten auch telefonisch unter der 02303/61042 entgegen genommen.

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

3:1-Erfolg gegen den EV Füssen
Starbulls Rosenheim feiern siebten Heimsieg in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben ihre Erfolgsserie auf eigenem Eis weiter ausgebaut. Am Sonntagabend feierten die Grün-Weißen im ROFA-Stadion vor 1.840 Zuschauern den ...

Overtime-Niederlage in Lindau
Minitruppe der Selber Wölfe holt Last-Minute-Punkt

​Ausgerechnet beim wichtigen Auswärtsspiel gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn EV Lindau Islanders stand dem Wölfe-Coach Henry Thom nur ein 17-köpfiges Rumpftea...

Aufholjagd im letzten Drittel
Zwei Punkte an der Zugspitze: Sieg des ECDC Memmingen gegen Garmisch

​Der ECDC Memmingen hat das Spiel gegen den SC Riessersee mit 3:2 (0:1, 0:1, 2:0, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Dank Aufholjagd im letzten Drittel sicherten sich ...

Erfolg im Penaltyschießen
Deggendorfer SC holt zwei Punkte beim EC Peiting

​Einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen konnte der Deggendorfer SC am Sonntagabend beim EC Peiting einfahren. Curtis Leinweber konnte am Ende mit zwei verwandelten Stra...

Erste Niederlage für den ERC Sonthofen in der Relegation
Unnötige 3:4-Niederlage der Bulls in Passau

​Der ERC Sonthofen hat erstmals in der Oberliga-Süd-Relegation verloren. Die Bulls mussten sich auswärts den Passau Black Hawks mit 3:4 (1:0, 0:2, 2:2) geschlagen ge...

6:1 gegen Lindau
EV Füssen fährt wichtigen Sieg ein

​Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die P...

Drei weitere Punkte
Heimerfolg des ECDC Memmingen gegen Weiden

​Im Heimspiel gegen den 1. EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zus...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
5 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
8 : 6
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
3 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
4 : 3
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 19.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 1
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
2 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
2 : 3
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
3 : 2
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
2 : 11
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!