Gang zum Tabellenführer und Klassiker in der Deutschlandhalle

Preussen haben die LizenzPreussen haben die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Freitag tritt das Team des Berliner Schlittschuh-Club Preussen beim amtierenden Tabellenführer der Oberliga Nord-Ost, dem SC Mittelrhein Neuwied an. Die Mannschaft um ihren erfahrenen Goalie und ehemaligen Berliner Marc Gronau will die mit den Auftaktsiegen gegen die Revierlöwen Oberhausen und bei den Eisbären Juniors errungene Tabellenspitze verteidigen.

Am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr trifft der Berliner Schlittschuh-Club dann in der heimischen Deutschlandhalle auf die Hannover Indians. Zu diesem Klassiker werden mehrere Hundert Hannoveraner Fans in der Hauptstadt erwartet – es kann also mit einem stimmungsvollen Ambiente bei diesem Allzeit-Klassiker gerechnet werden. Die gestandene Mannschaft der Indians will den Preussen ein Bein stellen und kann sich dabei vor allem auch auf einen der besten Goalies in der ESBG verlassen: der Tscheche Roman Kondelik hat den Hannoveranern schon so manchen Punkt gerettet. Auch bei diesem Spiel kommt es zu einem Wiedersehen mit einem ehemaligen Berliner: Benjamin Hecker – der im Vorfeld zur Saison auch mit dem BSchC Preussen in Kontakt stand, sich aus finanziellen Gründen dann aber für Hannover entschieden hat - gibt seine Visitenkarte in der Deutschlandhalle ab.

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Interview vor Spiel vier im Oberliga-Finale
Scorpions-Trainer Tobias Stolikowski: „Zwei Teams auf Augenhöhe“

​Die Hannover Scorpions führen in einer bisher dramatischen Finalserie um die deutsche Oberligameisterschaft gegen den Südmeister, die Selber Wölfe, mit 2:1 Siegen. ...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs