Fünfte Saison mit Freiberger - Welke bleibt Eislöwe

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit der Saison 2000/2001 unterstützt die Freiberger Brauhaus AG die Dresdner Eislöwen als Hauptsponsor. Bereits frühzeitig zeichnete sich ab, daß die gute Zusammenarbeit auch in der kommenden Spielzeit fortgesetzt werden wird. In den vergangenen Tagen verhandelten beide Partner die Konditionen für den neuen Vertrag und nun können die Eislöwen bekannt geben, dass die Freiberger Brauhaus AG ihre Unterstützung in der kommenden Saison noch einmal erhöhen wird. Das Engagement der Freiberger Brauhaus AG für den sächsischen Eishockeysport wird die Fans aller drei sächsischen Proficlubs auch in diesem Sommer zusammenbringen, wenn die Eislöwen zusammen mit dem ETC Crimmitschau und den Lausitzer Füchsen im Rahmen eines Vorbereitungsturniers um den Freiberger-Premium-Pokal kämpfen. Ein

weiterer Höhepunkt, der durch die Unterstützung der Freiberger Brauhaus AG möglich wird, ist das Freundschaftsspiel der Eislöwen gegen die Adler Mannheim. Nachdem der DEL-Club im vergangenen Sommer in Crimmitschau gastierte, setzte sich Eric Schäffer, Mitglied des Vorstands der Freiberger Braushaus AG, persönlich für ein Gastspiel in Dresden ein und wird auch finanzielle Unterstützung geben. Das Spiel wird voraussichtlich am 27. August in Dresden stattfinden.

Auch Jan Welke unterschrieb einen Vertrag für die kommende Saison und wird damit weiterhin für die Eislöwen auf Torejagd gehen. (Quelle: www.eisloewen.de)

Herner EV gewinnt im Penaltyschießen
Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Zufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch...

„Bruise-Brothers“ in der Oberliga Süd
Sena Acolatse und Mitchell Heard unterstützen die Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks verstärken sich kurz vor dem Start in die Oberliga Saison 2020/21 nochmal kräftig. Von den Straubing Tigers wechseln Verteidiger Sena Acolatse...

Erfolgreicher Start der Vorbereitung
Selber Wölfe siegen im ersten Testspiel vor knapp 530 Zuschauern

Mit einem 8:1 Heimsieg über den letztjährigen Vizemeister der Regionalliga West, die Herforder Ice Dragons, beendeten die Wölfe das erste Vorbereitungsspiel in der n...

Ein dezimierter Kader reicht zum Sieg
5:3-Sieg für den EV Füssen gegen Aufsteiger Landsberg

Mit nur elf Feldspielern trat der Eissportverein in Landsberg und damit erstmals in der Vorbereitung bei einem Oberligisten an. Am Ende siegten die Füssener beim Auf...

Indians mit geschlossener Mannschaftsleistung
7:2-Sieg vom ECDC Memmingen gegen den SC Riessersee

Mit 7:2 gewinnen die Memminger Indians beim SC Riessersee den einzigen Test des Wochenendes. Gegen ersatzgeschwächte Hausherren legt der ECDC einen größtenteils über...

„Auf und Ab“ im Team der EXA IceFighters Leipzig
IceFighters Leipzig: Raaf-Effertz beendet seine Karriere, Slanina kommt

Als wären die letzten Wochen und Monate nicht aufregend genug für die IceFighters Leipzig gewesen, tauchen jetzt immer wieder neue Themen in der Kaderplanung auf....

29-Jähriger Deutsch-Belgier bringt reichlich Erfahrung für die Wölfe-Offensive mit
Sam Verelst soll „Ausfall Gelke“ kompensieren

Die Nachricht über den längerfristigen Ausfall von Stürmer Richard Gelke hat Wölfe-Coach Herbert Hohenberger sowie das komplette Wölfe-Team hart getroffen. Mit Sam V...

1:11-Niederlage zum Testspielauftrag beim Zweitligisten
Ice Dragons bei den Kassel Huskies deutlich unterlegen

Endlich wieder Eiszeit – der Herforder Eishockey Verein ist mit einem Geister-Testspiel vor leeren Zuschauerrängen beim DEL2-Ligisten und Kooperationspartner Kassel ...