Füchse zeigen viel Herz

Lesedauer: ca. 1 Minute

Wieviel Herz die EVD-Spieler an den Tag legten, zeigten zwei Szenen. Erstens das Tor zum 1:1: Nachdem Patrik Gogulla geschossen hatte, war Daniel Fischbuch zur Stelle. Danach warfen sich die Füchse vor Freude in die Bande. Zweitens die letzten Sekunden: Es stand bereits 1:5, doch immer noch bemühten sich die Duisburger um den zweiten Treffer.

Dabei wäre bei etwas mehr Glück mehr drin gewesen. Den Niederbayern, die nur mit einem kleinen Kader angereist waren, konnten die Füchse vor allem in den zweiten 20 Minuten den Schneid abkaufen. In der 29. Minute klärte zunächst Gogulla auf der eigenen Linie. Der daraus entstehende Konter der Fischbuch-Brüder Dennis und Daniel war technisch schön anzusehen, brachte aber nichts ein. In der 36. Minute brach schließlich Dennis Fischbuch durch, lief alleine auf Cannibals-Goalie Sebastian Vogl zu, verzog aber knapp.

In Überzahl machten die Landshuter alles klar. Nach einem Pass stand Max Brandl am langen Pfosten frei und brachte sein Team in der 48. Minute auf die Siegerstraße. Ein abgefälschter Schuss von Andreas Geipel brachte die endgültige Entscheidung (55.). Danach ließen die Duisburger die Flügel etwas hängen und kassierten zwei weitere Tore durch Elia Ostwald (58., Überzahl) und Thomas Brandl jr. (59.) – womit das Ergebnis zu hoch ausfiel. „Das 1:5 spiegelt nicht Leistung des Teams wider“, betonte auch EVD-Trainer Andreas Lupzig. „Beim Ausgleich hat man gemerkt, dass man einer Sensation nahe kommen könnte. Das war eine starke läuferische und kämpferisch gute Teamleistung“, so der Coach weiter. „Das Potenzial der Mannschaft war zu sehen.“

Erstmals dabei waren drei weitere Kölner Förderlizenzspieler aus dem DNL-Team der Haie. Dabei sorgten vor allem Stürmer Denis Fominych und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz starke Leistungen; zudem kam Stürmer Marius Schmidt zu einigen Einsätzen.

Wer übrigens nicht so stark war, war Schiedsrichter Zsolt Heffler, der eine einheitliche Linie schmerzlich vermissen ließ.

Tore: 0:1 (5:35) Toupal (Kapstad), 1:1 (26:43) Daniel Fischbuch (Dennis Fischbuch, Hanke), 1:2 (47:46) Max Brandl (Hanusch/5-4), 1:3 (55:04) Geipel (Thomas Brandl), 1:4 (57:55) Ostwald (Mrazek), 1:5 (58:05) Thomas Brandl (Busch). Strafen: Duisburg 14 + 10 (Thomas Ziolkowski), Landshut 14 + 10 (Kapstad). Zuschauer: 746.

Sturmtalent für die Ice Dragons
Nicklas Müller wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV meldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison....

Schon im Januar Interesse
Emil Lessard-Aydin kommt zum Herner EV

Der Herner EV und Emil Lessard-Aydin werden in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Der Stürmer sollte bereits im Januar nach Herne kommen, doch dies ließ sein Studi...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Albin Lindgren verteidigt für die Lindau Islanders

​Mit Martin Mairitsch ist eine von drei Kontingentstellen seit einigen Wochen besetzt. Nun aber konnten die EV Lindau Islanders ihren zweiten von drei Kontingentspie...

Kanadier kehrt zurück
Killian Hutt wieder im Kader der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV hat die dritte Kontingentstelle mit einem bekannten Gesicht besetzt. Killian Hutt trägt ab der kommenden Saison wieder das Trikot der Ice Dragons u...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde