Füchse verpflichten Dorian Anneck

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse geben die Verpflichtung von Dorian Anneck bekannt. Der 27- jährige Kanadier kommt von Vizemeister Essen und erzielte in der laufenden Saison in 55 Spielen 36 Tore und 30 Vorlagen.

Anneck war erst im vergangenen Sommer aus Nordamerika nach Deutschland gewechselt, wo er sofort den Durchbruch schaffte. Außerdem haben folgende Spieler ihren Vertrag bei den Lausitzer Füchsen verlängert: Martin Sekera, Pavel Vait, Jörg Pohling, Markus Kempf, Marcel Leyva, Stephan Kuhlee und Andre Mücke.

Eine Besonderheit liegt bei Torsten Hanusch vor. Der Verteidiger wird ab Sommer als Nachwuchstrainer für den ES Weißwasser tätig sein. Hanusch wird aber mit der 1. Mannschaft trainieren und als Stand-by Profi zur Verfügung stehen.

Offen ist die Weiterverplichtung von Todd Gill. Der Ex- NHL Spieler hat sich Bedenkzeit bis Ende Juli ausgebeten.

Eine Weiterverpflichtung von Greg Schmidt, Marcel Linke, Daniel Barthel, Dennis Cardonna, Jörg Wartenberg, Sebastian Elwing und Sascha Engel wird sich bis zum 30. April entscheiden. Bis dahin besitzen sowohl die Füchse, als auch der jeweilige Spieler die Möglichkeit, sich für Weißwasser oder dagegen zu entscheiden.