Füchse langen sieben Mal zu

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die vielen sich bietenden Räume nutzten die Füchse allerdings beeindruckend. „Dabei haben wir Spieler aus dem 93er- und 92er-Jahrgang in der Verteidigung“, so Lupzig. Läuferisch waren die Duisburger an diesem Abend eine Klasse besser. Was sich in den vergangenen Testspielen bereits angedeutet hat, wurde diesmal deutlich. Dennis Palka kann in dieser Saison im EVD-Trikot einen großen Schritt nach vorne mache. Die Fischbuch-Brüder Dennis und Daniel sprühten vor Spielfreude – und auch der aktuelle Neuzugang Clarke Breitkreuz ließ seine Qualität erkennen. Dabei waren besonders seine Treffer zum 4:0 und 7:0 bemerkenswert. In der 23. Minute kurvte er kurz nach seinem ersten Treffer scheinbar spielerisch leicht durch die Nauheimer Abwehr und ließ auch noch Keeper Markus Keller alt aussehen. In der 52. Minute reichte eine Körpertäuschung, um den Puck beim eingewechselten Patrick Glatzel durchrutschen zu lassen.  Was das ganze Duisburger Team auszeichnete, war die ungeheure Kampf- und Laufbereitschaft.

Einen Schock gab es allerdings 19 Sekunden nach Beginn des letzten Drittels, als Dennis Fischbuch vom Eis gebracht werden musste. Glücklicherweise zog sich der Stürmer beim Kniecheck von Nauheims Alexander Baum, der eine Spieldauerstrafe kassierte, nur einen Pferdekuss zu, fehlte aber für den Rest des Spiels. Mats Schöbel und Alexander Preibisch schieden mit Schulterproblemen aus. Ob diese drei am Sonntag bei den Kassel Huskies spielen können, wird kurzfristig entschieden. Allerdings kann der EVD in dieser Partie auf die Kölner Förderlizenzspieler Norman Hauner, Marcel Ohmann und Philip Riefers zurückgreifen.

Tore: 1:0 (7:43) Palka (Preibisch), 2:0 (17:21) Palka (Hrstka, Gogulla/5-3), 3:0 (22:07) Breitkreuz (Preibisch), 4:0 (22:32) Breitkreuz, 5:0 (25:03) Dennis Fischbuch (Daniel Fischbuch, Schöbel), 6:0 (39:31) Palka (Daniel Fischbuch, Dennis Fischbuch), 7:0 (51:10) Breitkreuz (Gogulla, Hrstka). Strafen: Duisburg 16, Bad Nauheim 12 + 5 + Spieldauer (Baum). Zuschauer: 750.

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde