Füchse gewinnen Nachholspiel in Neuss

Füchse gewinnen Nachholspiel in NeussFüchse gewinnen Nachholspiel in Neuss
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach 75 Sekunden brachte Tom Fiedler die Gäste in Führung – wobei übrigens Torhüter Mathias Niederberger einen Vorlagenpunkt verbuchte. Danach brauchten die Duisburger jedoch einige Zeit, um in Fahrt zu kommen. Ein Weckruf war der Pfostenschuss von Jan Taube in der zwölften Minute. Kurz darauf staubte Janne Kujala zum 2:0 (13.) ab. Dreieinhalb Minuten später erhöhte Fiedler auf 3:0.

Auch im zweiten Drittel dauerte es nicht lange, ehe die Füchse erfolgreich waren. Alexander Selivanov enteilte nach einer Vorlage von Fiedler – und tickte den Puck im richtigen Moment über die Linie. Nach weiteren Toren von Daniel Huhn und Tom Fiedler (27., 34.) schien der EVD auf dem richtigen Weg zu einem souveränen Sieg zu sein.

Doch die letzten 20 Minuten waren kein Ruhmesblatt. Erst traf Alexander Brinkmann (42.), dann schlug der Puck nach einem Schuss von Dennis Appelhans über der Stockhand des seit Drittelbeginn spielenden Christoph Oster ein (44.). Mats Schöbel markierte noch das 7:2, ehe Oster den Puck in der 55. Minute nicht kontrollieren konnte – Lukas Hoffmann markierte dabei den 3:7-Endstand.

Tore: 0:1 (1:15) Fiedler (Burym, Niederberger), 0:2 (12:05) Kujala (Selivanov, Taube), 0:3 (15:35) Fiedler (Selivanov, Huhn), 0:4 (21:32) Selivanov (Taube, Fiedler), 0:5 (26:08) Huhn (Fiedler, Burym/5-4), 0:6 (33:08) Fiedler, 1:6 (41:01) Brinkmann (Bongartz), 2:6 (43:08) Appelhans, 2:7 (50:55) Schöbel (Fiedler, Huhn), 3:7 (54:43) Hoffmann (Bongartz, Brinkmann). Strafen: Neuss 10, Duisburg 10. Zuschauer: 112. (the)

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs