Füchse gehen schon wieder aufs Eis

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das hat unser Clubboss Ralf Pape ermöglicht, durch das Anmieten der Eiszeiten in Köln und der Trainingsmöglichkeiten in der Sportschule Wedau“, sagt Trainer Andreas Lupzig – der froh über diese Gelegenheit ist. „Wir haben so viele neue Spieler. Da geht es nicht um das Training alleine, sondern auch ums Teambuilding“, will der Coach, das sein Team möglichst schnell zu einer Einheit zusammenwächst.

Rund fünfmal bittet Lupzig seine Mannschaft zum noch freiwilligen Training. „Daher bin ich zufrieden, wenn wir pro Einheit mit zehn bis 15 Spielern arbeiten können“, so der Coach. Freilich fehlen noch einige Cracks wie Neuzugang Matt MacKay. Einige Förderlizenzspieler aber auch Björn Krupp arbeiten in dieser Phase noch in der Kölner Trainingsgruppe. „Schwerpunktmäßig geht es nun um die allgemeine Fitness, Kraft, Ausdauer, Beweglich, Stabilität. Die ersten Einheiten auf dem Eis sollen Spaß machen, ehe wir auch dort das Tempo anziehen.“

Für die zweite Juni-Hälfte und den Juli stehen im Schnitt drei Trockeneinheiten sowie zweimal Eistraining an Frei- und Samstagen auf dem Plan der Füchse. „Anfang August steigen wir in die reguläre Saisonvorbereitung ein“, so Lupzig. Dann wird regelmäßig auf dem Eis der Trainingshalle der Kölner Haie trainiert. Im September – wohl aber erst in der zweiten Hälfte – geht es auf Duisburger Eis weiter.

Derweil müssen die Duisburger wie auch viele Zweitligisten, die mit Förderlizenzspielern arbeiten – was die Qualität anhebt, die Ausbildung der Spieler fördert und auch den Etat deutlich entlastet – auf eine baldige Einigung der unsäglichen Streitigkeiten zwischen Deutschen Eishockey-Bund und Deutscher Eishockey-Liga hoffen. Denn solange es keinen neuen Kooperationsvertrag zwischen beiden Seiten gibt, der alte lief zum Saisonende aus, hängt auch die Förderlizenzregelung in der Luft.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...