Füchse erwarten Den Haag

EV DuisburgEV Duisburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenn Andreas Lupzig darüber spricht, was er von seinen Spielern sehen will, dann macht er das derzeit mit einem Krächzen. „So schlimm hat es mich seit Jahren schon nicht mehr erwischt“, berichtet der Trainer des EV Duisburg über die in seinem Team grassierende Grippewelle. So wird Udo Schafranski gegen die „Oranjes“ nicht mitwirken können. Auch Mats Schöbel (Leistenzerrung) wird fehlen. Ob Brad Burym spielen wird, ist noch unklar. Er hat sich im Training den Oberschenkel gezerrt.

Derweil arbeiten die Verantwortlichen der Füchse daran, die Frage der Spielberechtigung für die Torhüter Mathias Niederberger, Christoph Oster (beide Düsseldorfer EG), Sebastian Kinader (Kölner Haie) sowie der ebenfalls aus Köln stammenden Feldspieler Nico Oprée, Maik Blankart und Dennis Palka zu klären. Angedacht war eine Dreifachlizenz für das jeweilige DEL-Team, der Nachwuchsmannschaft in der DNL sowie für den EVD in der Oberliga. Während der Landeseissportverband NRW signalisierte, damit kein Problem zu haben, sieht das bei der Deutschen Eishockey-Liga offenbar anders aus, obwohl seit Jahr und Tag das gleiche Konstrukt bei den Adlern Mannheim und dem Zweitligisten Heilbronner Falken funktioniert.

Im Rückblick auf das Pokal-Aus wollen weder Lupzig noch Chef Ralf Pape dem Team Vorwürfe machen. „Die Jungs haben wegen des notwendigerweise harten Trainings schwere Beine. Wenn die Saison läuft, wird es so einen Auftritt nicht wieder geben“, sagt Pape. Auffallend: In den bisherigen drei Spielen wurde jeweils ein Penalty verschossen. „Das haben wir nun ausgiebig trainiert“, so Lupzig. Schließlich entscheidet diese Disziplin im Zweifelsfall über die Punktvergabe. (the)

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...