Früher Eis – Pokalspiel gerettet

Früher Eis – Pokalspiel gerettetFrüher Eis – Pokalspiel gerettet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem Spitzengespräch zwischen Oberbürgermeisterin Ludwig, Hallen-Betreiber Hauschild und Wild-Boys-Coach Wolf einigte man sich, bereits ab dem 11. September Eis zur Verfügung zu stellen. Die Finanzierung der anfallenden Energie-Mehrkosten übernimmt die Stadt, sagte uns Wild-Boys-Präsident Thomas Raitzsch.

Der DEB-Pokal 2011/12 wird mit allen Clubs der 2. Bundesliga und der Oberliga Süd, den qualifizierten Clubs der Oberligen Nord, Ost und West sowie der DEB-U-20-Nationalmannschaft ausgetragen.

Sollte aus den oben genannten Ligen die Teilnehmeranzahl von 32 Mannschaften nicht erreicht werden, so erhalten Clubs, die die Oberliga Aufstiegs-Play-offs/Oberliga-Endrunde in der Saison 2010/11 erreicht haben, in der Reihenfolge ihrer Endplatzierung, einen Startplatz im Teilnehmerfeld. Sollten danach immer noch „freie“ Startplätze vorhanden sein, so werden diese an Clubs vergeben, welche sich für den Wettbewerb beworben haben, maßgebend für die Reihenfolge, in der solche Clubs berücksichtigt werden, ist das Eingangsdatum der Bewerbung.

Während die Wild Boys Chemnitz dank der Stadt Chemnitz nun doch am Pokalwettbewerb teilnehmen können, musste der Herner EV seine Teilnahme wegen ungeklärter Hallensituation absagen.

Die Paarungen, die im Lauf der nächsten Woche ausgelost werden sollen, werden aus einem Topf gezogen. Dabei hat der unterklassige Club hat prinzipiell Heimrecht, bei Paarungen mit Clubs der gleichen Meisterschaftsspielklasse hat der zuerst gezogene Club Heimrecht. Grundlage bildet die Ligenzugehörigkeit der Clubs in der Saison 2011/12. Die DEB-U-20-Nationalmannschaft tritt immer auswärts an. Gespielt wird im K.o.-System, die Sieger ziehen in die nächste Runde ein, die Verlierer scheiden aus.

1. Runde: 18.09.2011
Achtelfinale: 08.11.2011
Viertelfinale: 17.01.2012
Halbfinale: 07.02.2012
Finale: wird nachträglich terminiert

Teilnehmer:

DEB-U-20-Nationalmannschaft

2. Bundesliga (13 Teams): Bietigheim Steelers, Fischtown Pinguins Bremerhaven, Eispiraten Crimmitschau, Dresdner Eislöwen, Hannover Indians, Heilbronner Falken, ESV Kaufbeuren, Landshut Cannibals, Ravensburg Towerstars, Starbulls Rosenheim, Schwenninger Wild Wings, Lausitzer Füchse Weißwasser, SC Riessersee.

Oberliga Süd (9 Teams): Tölzer Löwen, Deggendorf Fire, EV Füssen, EHC Klostersee, Passau Black Hawks, EC Peiting, EV Regensburg, Selber Wölfe, Erding Gladiators.

Oberliga West (2 Teams): Füchse Duisburg (NRW-Pokalfinalist), Rote Teufel  Bad Nauheim.

Oberliga Nord (2 Teams): Rostock Piranhas (1. Platz), EHC Timmendorfer Strand (2. Platz).

Oberliga Ost (3 Teams): Salle Bulls Halle (1. Platz), Wild Boys Chemnitz (2. Platz), Black Dragons Erfurt (Ostpokalsieger).

Offen (2 Teams)

Herner EV (NRW- Pokalsieger) - abgesagt


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...