Freiburg: Wölfe holen neuen Keeper

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz vor Saisonbeginn haben die Wölfe Freiburg auf der Torwartposition noch einmal nachgelegt. Aus Riga kommt der 26-jährige Torwart Edgars Masalskis, der mit der lettischen Nationalmannschaft u.a. an der diesjährigen Weltmeisterschaft in seiner Heimatstadt Riga und an den Olympischen Spielen in Turin teilgenommen hat. Der am 31.03.1980 geborene Rechtsfänger ist 176 cm groß und 78 kg schwer. Er spielte in den vergangenen Jahren in Lettland, Russland, Tschechien und Schweden. In der Saison 2001/02 wurde er zum besten Spieler der EEHL (East European Hockey League) gewählt. Masalskis ist gestern bereits in Freiburg eingetroffen und wird im heutigen Spiel in Schwenningen sein Debüt geben. Die Wölfe erwarten von Masalskis, dass er auf der Torwartposition Ruhe und Erfahrung vermitteln kann.   

Martin Kotasek mit Probevertrag verpflichtet

Mit einem Probevertrag für zunächst einen Monat haben die Wölfe den tschechischen Stürmer Martin Kotasek ausgestattet. Der 32-jährige Angreifer war in der tschechischen Extra-Liga und zuletzt für den IC Epinal in der höchsten Spielklasse Frankreichs aktiv. Kotasek hat bereits seit einigen Tagen mit den Wölfen trainiert und wird ebenfalls heute in Schwenningen eingesetzt werden.

Khaidarov weiter in der Warteschleife

Noch nichts wird es dagegen mit einem Comeback für EHC-Oldie Ravil Khaidarov. Der 39-jährigen Tartare mit deutschem Pass laboriert immer noch an den Folgen seiner Kreuzbandverletzung und macht nur langsam Fortschritte. Sowohl der Spieler als auch der Verein wollen deshalb mit einem Einsatz unter Wettkampfbedingungen vorerst kein Risiko eingehen, sondern zunächst den weiteren Genesungsverlauf abwarten.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Verteidiger kommt aus Salzburg
Mika Hupach nächster Neuzugang der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Mika Hupach den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 19-jährige Verteidiger kommt vom EC Red Bull Salzburg zu den Ice Drag...

Vereint mit Bruder Michael
Hannover Scorpions verpflichten Victor Knaub

Die beiden Brüder Michael und Victor Knaub laufen in der kommenden Saison zusammen für die Hannover Scorpions auf. Während Michael Knaub seine Vertrag in der Wedemar...

Punktbester deutscher Verteidiger in der Oberliga
Lars Schiller schließt sich den Heilbronner Falken an

Lars Schiller, punktbester deutscher Verteidiger der vergangenen Oberliga-Hauptrunde, wird ein Falke. Der 27 Jahre alte Defensivspezialist wechselt vom Ligakonkurren...

Personal-Update für die Saison 2024/25
Alle Oberliga-Kader auf einen Blick

​Wie starten die Oberligisten in die Saison 2024/25? Die aktuellen Kader der Teams aus Nord und Süd in der Übersicht....

28-jährige Verteidiger mit viel Erfahrung
Aaron Reinig bleibt bei den Hannover Scorpions

Die Hannover Scorpions haben den Vertrag mit Verteidiger Aaron Reinig verlängert und treiben so die Kaderplanungen für die Saison 2024/25 weiter voran....

24-jähriger Verteidiger kommt aus Erfurt
Philipp Hertel schließt sich den IceFighters Leipzig an

Oberligist IceFighters Leipzig haben Abwehrspieler Philipp Hertel für die kommenden Spielzeit verplfichtet....

2018 erstmals in Deutschland
Ilya Andryukhov schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Mit Ilya Andryukhov verpflichten der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth einen erfahrenen Goalie, der für die Bayreuther Fans kein Unbekannter ist, trafen sich doch d...

20-jähriger Stürmer mit interessanter Vita
Jegors Kalnins wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder Eishockey Verein gibt mit Jegors Kalnins die nächste Neuverpflichtung bekannt. ...