Freiburg: Wichtiger Sieg gegen direkten Konkurrenten

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem 3:1-Sieg beim EC Peiting hat der EHC Freiburg einen wichtigen

Schritt in Richtung Playoff-Qualifikation getan und seine Siegesserie

fortgesetzt. Chris Billich und Petr Mares brachten die Wölfe im zweiten Drittel

mit einem Doppelschlag binnen 28 Sekunden auf die Siegerstraße. Zuvor war

Freiburg in der 10.Minute durch ein Powerplaytor von Daniel Ketter in Führung

gegangen. Die Gastgeber kamen im Schlussabschnitt nur noch zum Ehrentreffer

durch Hain.


Zum verdienten Erfolg des EHC trugen eine geschlossene Mannschaftsleistung

sowie die Special Teams bei. Während die Gastgeber keines ihrer sieben

Überzahlspiele erfolgreich abschließen konnten, kamen die Wölfe gleich bei zwei

ihrer drei Powerplays zum Torerfolg. Der EHC vernachlässigte seine defensiven

Aufgaben nicht und fand zugleich offensiv immer wieder die Möglichkeit, das

Gäste-Tor unter Druck zu setzen. Wieder im Kader standen die beiden Verteidiger

Georg Havlik und Pavel Rajnoha, während Trainer Svetlov auf den angeschlagenen

Martin Kotasek verzichtete.


Durch den Erfolg haben die Wölfe den siebten Tabellenplatz gefestigt und

die Konkurrenten um einen Playoff-Platz vorerst distanziert. Am kommenden

Wochenende stehen für den EHC Freiburg die Partien in Berlin und gegen Miesbach

auf dem Spielplan. (ehcf.de)


EC Peiting - EHC Freiburg 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)
Tore:
0:1 (09:19)

Ketter (Karhula, Mamonovs) 5-4
0:2 (31:42) Billich (Havlik)
0:3 (32:10)

Mares (Hoffmann, Bartosch) 5-4
1:3 (45:01) Hain (Krabbat, Müller)


Strafen: Peiting 6 - Freiburg 16
Schiedsrichter: Thomas Pfeil (EC

Pfaffenhofen)
Zuschauer: 820

 

Alle Ergebnisse:
Starbulls Rosenheim - Eisbären Juniors Berlin 7:3 (3:0,

2:2, 2:1)
EC Peiting - EHC Freiburg 1:3 (0:1, 0:2, 1:0)
EV Füssen - Blue

Devils Weiden 5:3 (1:0, 3:0, 1:3)
SC Riessersee - TEV Miesbach 8:2 (3:1, 2:0,

3:1)
Hannover Indians - Heilbronner Falken 3:2 (2:1, 0:0, 1:1)
EV

Ravensburg - EHC Klostersee 7:3 (3:2, 2:1, 2:0)
spielfrei: Tölzer

Löwen


Tabelle der Oberliga:
1 SC

Riessersee 45 34 4 4 3 210 : 122 113
2 Heilbronner EC 44 31 11 2 0 228 : 129

97
3 Tölzer Löwen 43 29 12 2 0 189 : 114 91
4 EV Ravensburg 44 22 14 5 3

180 : 161 79
5 1. EV Weiden 44 20 16 4 4 172 : 167 72
6 Hannover Ind. 44

19 17 6 2 170 : 137 71
7 EHC Freiburg 45 18 19 3 5 170 : 180 65
8 EC

Peiting 43 17 21 2 3 139 : 169 58
9 EV Füssen 45 17 24 2 2 162 : 204 57


10 EHC Klostersee 44 15 19 2 8 184 : 229 57
11 Sb. Rosenheim 44 13 23 4

4 140 : 157 51
12 Berlin Juniors 44 5 31 4 4 118 : 192 27
13 TEV

Miesbach 45 5 34 2 4 140 : 241 23


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...