Freiburg: Planungen 06/07

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

-TRAINER-

Auf der Suche nach einem neuen Wölfe-Cheftrainer hat sich nach zahlreichen Vorgesprächen die Kandidatenliste weiter verkleinert. Es gilt nun noch letzte Details, hauptsächlich in Sachen Finanzierung und möglicher Spielertransfers, mit den potenziellen Übungsleitern zu klären, ehe dann, sobald jene die angeforderten Unterlagen eingesendet haben, eine endgültige Entscheidung zu treffen. Wölfe-Geschäftsführer Ronald Danner zur momentanen Situation: "Wir wissen sehr wohl um die Dringlichkeit dieser Entscheidung und arbeiten sehr intensiv daran. Letztlich aber benötigen wir noch Einzelheiten, um dann einen Entschluss zu fassen, von dem wir absolut überzeugt sind!"

-MANNSCHAFT-

Parallel zur Trainerfindung laufen selbstverständlich auch Gespräche mit Spielern, die in der kommenden Saison das Wölfe-Trikot überstreifen sollen. Primär sind dies momentan noch deutsche Akteure, da die Besetzung der Kontingentstellen in nicht unerheblicher Weise von der Person des neuen Cheftrainers abhängt. Während ein erster Stamm an Spielern aus dem eigenen Nachwuchs bereits feststeht (siehe Punkt 03.Kader), werden sich weitere Juniorenspieler über den Sommer erst für höhere Aufgaben empfehlen müssen.. Aus dem Bereich der Amateurmannschaft laufen derzeit Gespräche mit Verteidiger Max Bauer über eine eventuelle Rückkehr ins Profiteam der Wölfe.

Sollte bis zu Saisonbeginn die Verletzung von Routinier Rawil Khaidarow auskuriert sein, hat der Rekordspieler der Wölfe bereits angekündigt, auch in der Oberliga für die Wölfe weiterspielen zu wollen.

-KOOPERATION FRANKFURT LIONS-

Nachdem der sportliche Manager der Frankfurt Lions , Charly Fliegauf, zuletzt im Ausland weilte, wird sich Wölfe-Geschäftsführer Ronald Danner nun zeitnah mit ihm über das Ausmaß einer Kooperation für die kommende Saison unterhalten. Die Lions signalisierten bereits, eine Kooperation in einem noch näher zu bestimmenden Maße auch nach dem Abstieg der Wölfe weiterführen zu wollen. (ehcf.de)