Freiburg: Kottmair und Neumann bleiben

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Josef Kottmair, der schnelle und technisch-hochversierte Flügelflitzer bleibt im Breisgau. Sein Drei-Monats-Probevertrag wurde vorzeitig verlängert. Mit seiner guten Technik und Übersicht an der Bande ist er den momentan strauchelnden Wölfen eine große Hilfe.

Auch Manuel Neumann, der zu Beginn der Saison von den Stuttgart Wizards kam, konnte die Verantowrtlichen ünerzeugen. Geringe Fehlerquote und gekonntes Defensivsspiel ware dafür wohl ausschlaggebend. Er hat in den Sprung in die Oberliga ohne Probleme gemeisert und bringt wie seine defensiven Kollegen Bares und Wildgruber Ruhe in die Wölfe-Abwehr - die momentan jedoch noch zu offensiv ausgerichtet ist. Deshalb stehen schon 23 Gegentore in der Statistik - bei nur 22 geschossenen.

Ein weiteres Problem bei den Wölfen sind momentan die Ausländer, die ihre Vorjahresleistungen nicht annährend erreichen. Man will jedoch noch abwarten, da die Qualität auf jeden Fall vorhanden sei. Alle vier Ausländer haben schon in Deutschland gespielt und zeigten in der Oberliga überragende Leistung - an die sie nun wieder anknüpfen müssen.

Doch Coach Sergej Svetlov und GmbH-Sprecher Döpke sind überzeugt, dass es bergauf gehen wird. So konnte man gegen die Tölzer Löwen eine deutliche Steigerung erkennen - zeitweise haben sie das Spiel komplett beherrscht.

Am Dienstag fahren die Breisgauer dann nach Erfurt, wo mit den Black Dragons ein weiterer Aufsteiger wartet. Dass diese nicht zu unterschätzen sind, sollte sich mittlerweile gezeigt haben.

Wechsel aus Krefeld zu den Ice Dragons
Matyas Kovacs zurück beim Herforder EV

​Der Herforder EV freut sich über die Rückkehr von Matyas Kovacs für die kommende Oberliga-Saison. ...

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...