Folkert verlängert auch

Verband wertet Abbruchspiel für AdendorfVerband wertet Abbruchspiel für Adendorf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Frohe

Sonntags-Botschaft für den Adendorfer EC. Mit Patrick Folkert hat nun auch der

letzte noch ausstehende Spieler aus der vergangenen Saison für eine weitere

Spielzeit zugesagt. Der 19-jährige „Paddy“ war ab Januar der vergangenen Saison

für die Heidschnucken spielberechtigt und erreichte in 14 Partien drei Tore

sowie drei Vorlagen.

 

Als Abgang

können die Heidschnucken den 25-jährigen Goalie Stefan Blanck bestätigen, der

in der kommenden Saison für den Hamburger SV auflaufen wird. Stefan Blanck kam

2006 aus Bad Tölz nach Adendorf zurück und war zwei Jahre lang die Nummer eins

im Tor der Heidschnucken. Auf Grund der U-23-Regel fand Stefan Blanck in der

letzten Saison aber keine Berücksichtigung mehr im Kader.

 

Ebenfalls

zum Hamburger SV wechselt, nach Hamburger Pressemitteilungen, der ehemalige

AEC-Verteidiger Sascha Fitzner, der Adendorf im Januar dieses Jahres verließ

und nach Altona wechselte.

Zusätzlich Nachwuchstrainer
Dauerbrenner Lanny Gare bleibt bei den Selber Wölfen

​Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der 41-jährige Stürmer einer der Leistungsträger und ein absoluter Führungsspieler im Team der Selber Wölfe. Dass dies auc...

Beruflich nicht zu stemmen
Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black Hawks

​Nachdem die Passau Black Hawks ihre Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der Oberliga Süd eingereicht haben, gibt es bereits Veränderungen im Kader. So werden...

Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians
ECDC Memmingen holt Abwehrtalent Leon Kittel aus Kaufbeuren

​Mit dem 20 Jahre alten Leon Kittel kommt ein weiterer vielversprechender Defensiv-Akteur zum ECDC Memmingen. Der Verteidiger wechselt vom ESV Kaufbeuren zu den Indi...

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...