Fire will sich gegen Kaufbeuren und Füssen behaupten

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz der deutlichen Niederlage gegen den Spitzenreiter der Oberliga, die Starbulls Rosenheim, ist am letzten Wochenende doch deutlich geworden, dass sich die Mannschaft von Deggendorf Fire mit der jetzigen Situation nicht zufrieden gibt. In Rosenheim gab die Mannschaft auch nach dem 1:5-Rückstand nicht auf und versuchte, weiter Druck auszuüben und gegen den EV Landsberg 2000 hatte man aufgrund der vielen Chancen die Geduld den Rückstand auch zu drehen im letzten Drittel den Gegner zu beherrschen.

An diesem Wochenende stehen nun die beiden Traditionsvereine aus dem Allgäu – der ESV Kaufbeuren und der EV Füssen – auf dem Programm. Am Freitag um 20.15 Uhr kommen die Buron Jokers aus Kaufbeuren in die Deggendorfer Eissporthalle. Vor der Saison waren die Allgäuer als größter Konkurrent der Rosenheimer bezeichnet worden, aber momentan stehen sie hinter dem EC Peiting mit 30 Punkten auf Platz drei der Oberliga Süd. Am letzten Wochenende konnten die Buron Jokers bei den Passau Black Hawks mit 8:4 gewinnen und vor über 4000 Zuschauern rangen sie im Allgäu-Derby den EV Füssen mit 2:1 nieder. Topscorer der Kaufbeurer ist im Moment Rob McFeeters mit 21 Scorerpunkten. Nur einen Platz hinter dem ESV Kaufbeuren steht der EV Füssen mit 27 Punkten auf Platz vier. Am letzten Wochenende mussten die Leopards zwei Niederlagen gegen den EHC Klostersee und eben beim ESV Kaufbeuren einstecken. Gegen den EV Füssen war Deggendorf Fire vor vier Wochen ein 6:3-Heimsieg gelungen. Am Sonntag um 18 Uhr wollen sich die Leopards natürlich dafür revanchieren. Immer noch verzichten müssen die Allgäuer auf ihren kanadischen Scorer Doug Orr. Als Topscorer wurde er inzwischen von Michel Maaßen und den Ukrainer Ruslan Bezshchasnyy überholt. Bei Deggendorf Fire ist Philipp Weinzierl nach der abgesessenen Spieldauerdisziplinarstrafe wieder mit dabei. Fraglich ist noch der Einsatz von Dominik Retzer, der noch an einer Schulterverletzung laboriert.

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb