Fire trifft auf Tabellennachbarn

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Saison geht langsam in die entscheidende Phase und auch die Spiele gewinnen entsprechend an Bedeutung. Umso mehr, wenn es gegen direkte Konkurrenten um den begehrten Play-off-Platz geht. Mit den EV Füssen und den EC Bad Tölz trifft Deggendorf Fire am kommenden Wochenende nicht nur auf zwei Traditionsmannschaften, sondern auch auf zwei Mannschaften, die mit nur wenigen Punkten Abstand in der Tabelle hinter Fire stehen und entsprechend motiviert sein dürften, dies zu ändern.

Zum Heimspiel am Sonntag, 31. Januar, kommen die Löwen aus Bad Tölz an die Donau. Ab 18:30 Uhr wird die Aufmerksamkeit auch auf einen Neuzugang der Oberbayern gerichtet sein: Mit dem Slowaken Jozef Cierny haben sich die Tölzer namhaft verstärkt. Der 35-Jährige hat nicht nur DEL-, sondern gar NHL-Erfahrung vorzuweisen und feierte mit seinem ersten Tor nach nur 31 Sekunden in seinem ersten Spiel im neuen Dress einen Einstand nach Maß.

Zuvor muss die Mannschaft von Trainer Norbert Weber am Freitag ins Allgäu zum EV Füssen reisen. Die Leoparden gaben zuletzt mit einem 12:6-Sieg in Landsberg ein deutliches Lebenszeichen von sich und dass bei Fire Kapitän Michael Fendt nach seiner dritten Zehn-Minuten-Strafe und Neuzugang Matt Armstrong nach einer Spieldauerstrafe fehlen werden, macht die Sache sicher nicht einfacher.

Für „Nore“ Weber ist es entscheidend, dass die Spiele mit der richtigen Einstellung angegangen werden: „Wir dürfen nicht glauben, dass wir nicht 100% geben müssen, nur weil die Gegner in der Tabelle hinter uns stehen. Ganz im Gegenteil.“

Wieder eingreifen will auch Andreas Geisberger, der seine Nasen-OP inzwischen so weit überstanden hat, dass ein Einsatz mit Gitter möglich scheint. Ebenfalls wie schon am vergangenen Wochenende wird auch

Rückkehrer Kevin Weinberger wieder zum Kader der ersten Mannschaft gehören. Auch Juniorenspieler Lukas Geißler, der die letzten Spiele nach einer Matchstrafe bei den Junioren gesperrt war, wird wieder mit dabei sein. Weber: „Spieler wie Alex Klosterreit, Tim Hirtreiter, Lukas Geißler oder Kevin Weinberger haben unser Vertrauen, dass sie die Lücken, die durch Sperren oder Verletzungen entstanden sind, füllen können.“

Noch nicht endgültig entschieden ist die Zukunft von Tryout-Spieler Matt Armstrong. Nachdem der Kanadier im Spiel gegen Dortmund eine Spieldauerstrafe erhalten hat, hat man sich entschlossen, ihm noch eine weitere Chance gegen Bad Tölz zu geben. Weber: „Wir erwarten von Matt nicht, dass er der Topscorer ist, der jedes Spiel drei Tore macht. Es ist aber wichtig, dass wir nach den langfristigen Ausfällen einen weiteren Spieler haben, um mit drei Reihen spielen zu können.“

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

„Eindeutige Angelegenheit“
Deggendorfer SC verlängert Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Zu später Stunde konnte der Deggendorfer SC am Freitagabend nach seinem Heimsieg gegen die Lindau Islanders die nächste wichtige Personalie für die kommende Spielze...

Interimstrainer wird Cheftrainer
Huhn bleibt Chef am Hühnerberg - ECDC Memmingen trifft Trainerentscheidung

​Der ECDC Memmingen wird auch im weiteren Saisonverlauf mit Daniel Huhn als Cheftrainer an den Start gehen. Nach mehreren Gesprächen und Analysen unter der Woche wur...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Freitag 02.12.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herforder EV Herford
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 02.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz