Fire testet gegen Selb

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Natürlich hätte ich das Spiel in Regensburg lieber gewonnen“, gibt Norbert Weber, der Trainer des Deggendorfer SC, offen zu. Immerhin war Fire bereits mit 4:1 in Führung, ließ sich den Sieg aber im Schlussabschnitt noch abnehmen. Weber: „Wir waren im letzten Drittel zu siegessicher, aber ich will den Jungs keinen Vorwurf machen. So ist die Vorbereitung, da sind die Spieler gerade im letzten Drittel schon mal platt.“

Für das anstehende Spiel gegen den starken Bayernligisten VER Selb am Freitag, 4. September, um 20 Uhr fällt weiterhin Peter Meier aus. Der Neuzugang aus Miesbach laboriert an einer Knieverletzung und wird noch

bis Mitte September nicht zur Verfügung stehen.

Hauptaugenmerk wird „Nore“ Weber in dieser Partie auf das Zusammenfinden der Reihen legen: „Bei mir muss eigentlich jeder mit jedem können, aber ich werde natürlich beobachten, welche Spieler am besten zusammen passen.“ Der Gegner aus Selb geht ambitioniert in die anstehende Saison. Mit dem Deutsch-Tschechen Martin Sekera und dem ehemaligen Schweinfurter Sergej Waßmiller hat man sich nach der Papierform deutlich verstärkt und alles andere als ein Platz in der Spitzengruppe der Bayernliga wäre sicher eine große Enttäuschung in der Porzellanstadt.

Bei Deggendorf werden auch die Brüder Andreas und Herbert Geisberger mit von der Partie sein, die nach einer Woche Probetraining für die kommende Spielzeit verpflichtet wurden. Als kleine Entschädigung für das abgebrochene Spiel gegen Regensburg, erhalten alle Zuschauer, also auch Dauerkartenbesitzer und Gäste aus Selb, die am Freitag zum Heimspiel kommen, einen Getränkebon in Höhe von 2,50 Euro.

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb