Fire feiert Saisonende

Fire feiert SaisonendeFire feiert Saisonende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel zeichnete sich durch hohes Tempo und zahlreiche Torszenen aus. Auf Fire-Seite sprangen für den verletzten Markus Guggemos und dem familiär verhinderten Michael Fendt als Gastspieler der ehemalige Fire-Spieler Johannes Saßmannshausen (jetzt Vilshofen) und Nachwuchsstürmer Peter Stern ein.

Nach der Führung durch Topscorer Stefan Ortolf dauerte es bis zur 34. Minute bis die Nachwuchsnationalmannschaft ausgleichen konnte. Mit erhöhtem Tempo konnten die Nachwuchtalente im Schlussdrittel noch zwei Treffer zum 1:3-Endstand aus Deggendorfer Sicht drauflegen. Bei Fire durfte ab Mitte des Spiels auch Ersatzgoalie Vinzenz Hähnel ran, der mit zahlreichen Paraden zeigte, dass er trotz nur weniger Einsätze hinter dem in dieser Saison überragenden Sandro Agricola, eine positive Entwicklung gemacht hat.

Nach dem Spiel feierten Spieler, Verantwortliche und zahlreiche Fans bis spät in die Nach im Fire-Haus. Vorstandsmitglied Roman Schnarrer führte zusammen mit Stadionsprecher Kim Ley durch den Abend. Für die Musik sorgte DJ Freddy Ortmeier. Den höchsten Preis bei der traditionellen Trikotversteigerung erzielte in diesem Jahr das Dress von Kapitän Andreas Maier, das mit 255 Euro sogar noch fünf Euro mehr einbrachte, als das Trikot von Stefan Ortolf und Joe Rand.

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

AufstiegsplayOffs zur DEL2