Falken: Wochenendleistung wiederholen

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ratinger Ice-Aliens sind am Sonntag in der Knorr Arena zu Gast. Ihre Fans

reisen nicht mit Ufos an wie es sich für Aliens gehören würde, sondern mit

einem Sonderzug, der das Thema „Samba“ trägt.

 

Unterstützt von ca. 300 Fans wollen die Jungs von Trainer Stefan Kagerer

einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterrunde machen. Vier Punkte beträgt

der Abstand auf den begehrten 10. Platz, der zur Teilnahme berechtigt. Zuletzt

unterlagen die Rheinländer ihren direkten Konkurrenten Peiting (3:2 n.V.) und

Füssen (5:6) nur knapp. Mit den Ice-Aliens ist die strafzeitenreichste

Mannschaft zu Gast in der Knorr Arena, sie belegen mit durchschnittlich 31,37

Strafminuten den ersten Platz. Besonders Verteidiger Sebastian Odenthal und Stürmer

Tobias Netter scheinen einige Schwierigkeiten zu haben sich den Regeln

anzupassen. Nichtsdestotrotz machen die Rheinländer ein gutes Spiel mit einem

Mann weniger und stehen auf der offiziellen Unterzahl-Tabelle auf Rang fünf.

Erfolgreichster Stürmer der Ratinger ist Mike McCormick. Doch auch Matthias

Vater und Antti-Jussi Miettinen stehen

ihm in Torgefährlichkeit nicht nach. Das Hinspiel war ein Eishockeykrimi

ohnegleichen. Die Falken führten durch Treffer von Cory Holden und André

Schietzold mit zwei Toren, doch Ratingen konnte den Anschluss erzielen.

Nachdem Jean-Francois Caudron die alte Führung wiederhergestellt hatte ließ

man es zu locker angehen. So konnte Ratingen ausgleichen und nach Penaltyschießen

das Spiel für sich entscheiden.

 

Dies sollte an diesem Sonntag natürlich

nicht passieren. Die Ice-Aliens werden alles geben um die wichtigen drei

Punkte mit nach Hause zu nehmen. Können die Falken die Leistung des

vergangenen Wochenendes wiederholen, sollte dieses Vorhaben der Rheinländer

allerdings scheitern.(FG82)

6:2-Erfolg gegen den EC Peiting
Zwei Unterzahltreffer bringen EV Füssen auf die Siegerstraße

​Der EV Füssen hat das Derby gegen den EC Peiting mit 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich entschieden. Waren die vier Vergleiche zuvor jeweils sehr eng, so konnten die Osta...

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Eisbären Regensburg verbuchen Sieg
Schneller Dreierpack ebnet Weg für 5:2-Erfolg gegen Selb

​Es war eine verbissene Partie, die die 1831 Zuschauer in der Donau Arena zwischen den Eisbären Regensburg und den Selber Wölfen zu sehen bekamen. Die Hausherren set...

Dominante Leistung
5:0-Erfolg des ECDC Memmingen gegen die Islanders

​Im dritten Allgäu-Bodensee-Derby vor heimischer Kulisse überzeugten die Memminger Indians auf ganzer Linie. Am Ende stand ein deutlicher 5:0 (1:0, 2:0, 2:0)-Sieg au...

DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder
DSC ringt auch die Starbulls Rosenheim nieder

​Einen kämpferisch überzeugenden Auftritt bot das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabend vor 2018 Zuschauern in der Festung an der Trat. Im Topspiel rang der ...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Zwei Topspiele, viele Ausfälle, ein Comeback
Starbulls bekommen es mit Deggendorf und Memmigen zu tun

​Mit dem Deggendorfer SC auswärts am Freitag (20 Uhr) und den Memminger Indians im heimischen ROFA-Stadion am Sonntag (17 Uhr) treffen die Starbulls Rosenheim als Ta...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 9
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Füchse Duisburg Duisburg
5 : 2
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 26.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 1
ECDC Memmingen Memmingen
Selber Wölfe Selb
3 : 5
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
1 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
EC Peiting Peiting
4 : 2
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!