Falken verpflichten Jean Francois Caudron

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit

heute Mittag ist der Transfer amtlich. Mit dem 27-jährigen Jean Francois

Caudron ist den Falken ein dicker Fisch ins Netz gegangen. Der Kanadier war die

letzten zwei Jahre beim Zweitligisten REV Bremerhaven erfolgreich auf Torjagd

gegangen. In der Aufstiegssaison 2003/2004 erzielte er für die Norddeutschen in

34 Spielen 25 Treffer, weitere 33 bereitete er vor. In der anschließenden

Meisterrunde setzte er seine beeindruckende Scorerbilanz fort: In 18 Partien

sammelte er 30 Punkte - jeweils 15 Tore und Vorlagen – und hatte somit

entscheidenden Anteil an der Rückkehr der Fishtowns in die 2. Bundesliga. Die

letzte Spielzeit schloss er hinter Dan del Monte als zweitbester Scorer der

Bremerhavener ab. In 48 Partien brachte er es auf 24 Tore und 40 Vorlagen und in

den Playoffs punktete er in jedem der zehn Spiele. Trotz seiner nur geringen Körpergröße

von 1,75 Meter scheut der am18.01.1978 in St. Hubert, in der kanadischen Provinz

Quebec geborene Caudron nicht den Körperkontakt und wird als rechter Flügelstürmer

eingesetzt, kann aber auch auf der linken Seite überzeugen.

„Wir

hatten vorletzte Woche den Kontakt zu Jean aufgenommen. Er war von unserem

Konzept spontan begeistert und auch das Drumherum hat für ihn gepasst. Wir

gaben ihm dann eine Woche Bedenkzeit, hatten aber bereits damals ein gutes Gefühl.

Ich bin sehr glücklich, dass wir so einen erfahrenen und erfolgreichen Stürmer

an den Neckar lotsen konnten“, kommentierte Rico Rossi, der Trainer der

Heilbronner Falken, den Transfer. „Er wird uns sicher viel Freude bereiten und

viele Tore bescheren“, ist sich Rossi sicher.

Caudron

belegt neben Torhüter David Belitski und Stürmer Andrej Kovalev die dritte

Kontingentstelle im Team der Käthchenstädter. Die Besetzung der letzten beiden

Positionen genießt bei Rossi oberste Priorität. „Wir haben jede Menge

Anfragen von Spielern, die gerne zu uns kommen würden. Wir sichten diese genau,

denn wir haben klare Vorstellungen von den Eigenschaften, die die Spieler

mitbringen müssen.“

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs