Falken: Torhüterfrage geklärt - Kauhanen kommt aus Mannheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für viele Fans der Heilbronner Falken war es über viele Wochen das Thema schlechthin: Wer wird neben Danny aus den Birken das Tor der Unterländer hüten? Der Kooperationspartner aus Mannheim hatte mit Adam Hauser, Ilpo Kauhanen und Robert Müller drei starke Goalies unter Vertrag, wobei hinter dem deutschen Nationalkeeper Müller wegen seiner schweren Erkrankung stets ein kleines Fragezeichen stand. So war lange nicht sicher, ob die Adler Ilpo Kauhanen dem HEC zur Verfügung stellen würden. Nachdem Robert Müller fit in die neue Saison gehen kann und es auch für Mannheim nur positiv sein kann, wenn einer ihrer Torhüter Spielpraxis bekommt, verständigten sich die Verantwortlichen nun auf einen Wechsel des gebürtigen Finnen zu den Falken. Die genauen

Modalitäten werden im Laufe dieser Woche geklärt. So steht es noch nicht

sicher fest, wann der Wechsel über die Bühne geht und ob Kauhanen schon am

Sonntag den Falken im Pokalspiel gegen Düsseldorf zur Verfügung stehen wird.

Kauhanen stammt aus dem finnischen Kuopio, spielte aber einige Jahre in

seiner Juniorenzeit in der kanadischen Liga OHL. In Finnland war er

anschließend ein Jahr Stammkeeper bei Joensuu in der 2. Liga und dann vier

Spielzeiten bei Tappara Tampere in der höchsten Spielklasse. Es folgte der

Wechsel nach Deutschland, wo er zunächst drei Jahre bei Bad Tölz in der 2.

Bundesliga spielte. Die letzten fünf Jahre verbrachte der 33-jährige in der

DEL bei Kassel, Ingolstadt, Hannover und Mannheim. In der Kurpfalz erhielt

er auch seinen deutschen Pass, so dass er keine Kontingentstelle belegt.

Voraussichtlich am Donnerstag wird Kauhanen erstmals mit den Falken aufs Eis

gehen, wie Rico Rossi mitteilte.

Der Falken-Coach würde auch den dritten Torhüter der Falken, Tobias Amon,

gerne weiter im Kader behalten, doch der gebürtige Heilbronner hat bislang

noch keinen Vertrag unterschrieben. Zufrieden zeigte sich Rossi mit der

ersten Partie am gestrigen Abend: "Es war ein gutes Spiel von uns auf hohem

Tempo. Ich wollte einige robuste und stabile Spieler für die 2. Liga

verpflichten und denke, man hat gesehen, dass wir uns in dieser Hinsicht

verbessert haben." (SB - Foto by City-Press)

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
4 : 6
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
5 : 2
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg