Falken: Spitzenspiele gegen Bad Tölz und in Hannover

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der EC Bad Tölz gastiert am Freitag in der Knorr Arena. Mit 39 Zählern

stehen die Löwen auf Platz 2 der Tabelle und somit vier Punkte vor den

Falken (Tabelle nach der Annullierung der Spiele der Ratinger Ice

Aliens). Im Tor der Tölzer steht ein alter Bekannter: Marko Suvelo, der

in der Saison 2002/2003 für die Falken das Tor hütete. Er musste

zuletzt beim Spitzenspiel gegen den SC Riessersee gleich sechsmal

hinter sich greifen, während sein Gegenüber einen Shut-out feierte. Das

Hinspiel der Falken in Bad Tölz ging mit 3:2 an die Falken. Den

Zuschauern bot sich ein schnelles Spiel auf hohem Niveau. Letztlich war

die schlechte Chancenverwertung der Löwen und ein überragender Danny

aus den Birken für den Sieg der Falken verantwortlich. Weiterhin im

Team der Isarwinkler ist Yanick Dubé, der in Tölz die Zeit überbrückt,

bis er seinen deutschen Pass erhält. Gemeinsam mit Kurt McSweyn zählt

er zu den torgefährlichsten Stürmern des ECT, doch sein Einsatz in

Heilbronn ist fraglich, der Topscorer ist angeschlagen und wurde

zuletzt nur fitgespritzt. Doch auch in der Verteidigung brauchen sich

die Tölzer nicht zu verstecken. Adam Borzecki und Jan Schinköthe wissen

genau, wo das Tor des Gegners steht. Verzichten muss der ECT auf Sandro

Schönberger (Spieldauerstrafe), Michael Rohner, Stefan Endraß und wohl

auch Michael Pfaff (verletzt).


Am Sonntag reisen die Falken nach Hannover an den Pferdeturm. Die

Indians laufen den Erwartungen bisher hinterher, ist als klares

Saisonziel doch der Aufstieg ausgegeben worden. Nach der Trennung von

Markus Draxler und einem klaren Erfolg über den ebenfalls strauchelnden

Aufstiegsfavoriten Ravensburg steht der ECH auf Platz fünf mit acht

Punkten Rückstand auf die Falken. Die erfolgreichsten Stürmer der

Indians, Jordan Webb, Kyle Doyle und Dennis Meyer, laufen ihrer

Vorjahresleistung noch hinterher. In der Verteidigung zeichnet sich vor

allem der Neueinkauf Tyler Butler aus. Das Tor der Indianer hütet Roman

Kondelik, der meist die Leistung seiner Verteidigung ausbaden muss.

Gefährlich ist der ECH vor allem in Unterzahl, was sich durch 11

geschossene Unterzahltore belegen lässt. Das Hinspiel in der

Heilbronner Knorr Arena konnten die Falken mit 6:4 für sich

entscheiden, wobei der HEC bis Mitte zweites Drittel schon mit 3:0

führte, die Indians aber auf 3:3 herankamen.


Zwei spannende Partien für die Falken an diesem Wochenende. Verzichten

muss Rico Rossi auf Luigi Calce (Spieldauerstrafe), Pascal Appel

(Leistenverletzung) und Heiko Vogler (Schulterverletzung). Da bei den

Mannheimer Adlern allerdings Stürmer-Überschuss vorhanden ist, kommt es

an diesem Wochenende, zumindest am Freitag, zu seltenen Gästen. Fabio

Carciola und Sachar Blank werden sich voraussichtlich das Falkentrikot

überstreifen. Voraussichtlich wird auch wieder Danny aus den Birken das

Tor der Falken hüten, da Mannheim bereits am Donnerstag spielt und

somit Freitag spielfrei ist. Man darf gespannt sein, wie sich die

Falken nach dem spielfreien Wochenende und mit den kurzzeitigen

Neuzugängen präsentieren.


FG82

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf