Falken sichern sich die Dienste von Frank Petrozza

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Getreu dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, haben sich die

Falken heute die Dienste von Frank Petrozza gesichert. Der

Italo-Kanadier, der bereits seit 1995 in Deutschland spielt und zuletzt

für den Regionalligisten EV Duisburg 1b auf Tor- und Punktejagd ging,

bekam neulich die Zusage für die deutsche Staatsbürgerschaft und wird

in Bälde den Pass mit dem Bundesadler in seinen Händen halten. Somit

fällt er nicht mehr unter das Ausländerkontingent.


Der Außenstürmer ist für Trainer Rico Rossi kein Unbekannter. Bereits

in den Jahren 97-99 waren beide für den EV Duisburg aktiv. Rossi hinter

der Bande, Petrozza auf dem Eis. „Der Kontakt mit Frank besteht bereits

seit letzter Saison. Seitdem habe ich mich regelmäßig über den Status

seiner Einbürgerung erkundigt und jetzt bin ich froh, dass er für uns

stürmen wird“, äußerte sich Rossi über sein neues Teammitglied.


Die Statistiken des 35-Jährigen lesen sich beeindruckend. Egal ob 2.

Bundes-, Ober- oder wie zuletzt in der Regionalliga, stets war der

Torjäger in den Scorerlisten ganz weit vorne zu finden. Vergangene

Saison wurde er sogar Scorerkönig der Regionalliga NRW/Hessen. In 22

Partien kam er auf beeindruckende 82 Punkte (38 Tore, 44 Assists) bei

gerade einmal 24 Strafminuten.


„Er wird unserem Angriff mehr Durchschlagskraft verleihen und im

Powerplay besitzt er den Killerinstinkt“, freute sich Rossi über die

Zusage seines ehemaligen und jetzt erneuten Schützlings. „Auf dem Eis

ist er eine Persönlichkeit, der unsere jungen Spieler führen wird.

Besonders beeindruckend ist sein Fitnesszustand. Die Zuschauer und die

Gegner werden kaum glauben, dass er bereits 35 Jahre alt ist“, fügte

Rossi noch hinzu.


Damit umfasst der Kader der Falken für die kommende Spielzeit aktuell 13 Spieler.


Torhüter:    

Danny aus den Birken


Verteidigung:    

Christopher Fischer, Benedikt Kohl, Stefan Langwieder, Heiko Vogler


Angriff:   

Jean-Francois Caudron, Pascal Appel, André Schietzold, Fabian Krull, Frank Mauer, Igor Filobok, Manuel Weibler, Frank Petrozza

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt
Füchse Duisburg vor Derby in Essen

​Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, treffen die Füchse Duisburg in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Moskitos Essen. ...

Bisheriger Interimstrainer übernimmt nun offiziell
Larry Suarez ist neuer Chefcoach der Moskitos Essen

​Nach der Entscheidung des langjährigen Trainers Frank Gentges, die Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung zu verlassen, steht bereits ein Nachfolger fest. ...

Spiele gegen Tilburg und Leipzig
Herner EV steht vor großen Herausforderungen

​Für den Herner EV geht es – wie auch für die übrigen Mannschaften der Oberliga Nord – nach dem spielfreien Sonntag wieder im normalen Rhythmus weiter. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Am Sonntag kommt der Deggendorfer SC
Topspiele für die Starbulls Rosenheim

​Nach einem spielfreien Wochenende steht für die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd ein „Kracher-Wochenende“ auf dem Programm. Am Freitagabend gastieren die Grü...

Wochenende beginnt mit Auswärtsspiel in Lindau
Am Sonntag ist „Spetzltag“ beim SC Riessersee gegen die Selber Wölfe

​Die kurze Länderspielpause ist für die Weiß-Blauen seit Dienstag vorbei, da stieg der SC Riessersee wieder ins Training ein. Am kommenden Wochenende stehen zwei int...

Neuer Podcast: „Face2Face Hockey-Sender“
Zwischen Ausbildung und Profitum - KEV-Trainer Elmar Schmitz im Gespräch

​Elmar Schmitz ist Eishockeytrainer und zweifacher Vater. Er betreut die U23-Oberligamannschaft des Krefelder EV. Seine beiden Söhne Mike und Tom spielen beide in Kr...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 17.11.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Tilburg Trappers Trappers

Oberliga Süd Hauptrunde

Donnerstag 14.11.2019
Eisbären Regensburg Regensburg
4 : 3
ECDC Memmingen Memmingen
Freitag 15.11.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!