Falken: Nur ein Spiel am Wochenende

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag werden die Heilbronner Falken beim TEV Miesbach zu Gast

sein. Die Bayern haben zurzeit den 15. Tabellenplatz inne. Ein leichter

Gegner, könnte man meinen, doch das Hinspiel in der Knorr Arena konnte

Miesbach mit einem klaren 2:5 Sieg für sich entscheiden.

 

Besonders auffällig im Team der Miesbacher ist Stürmer Joseph Ori. Der 23-jährige

kann nach 22 Spielen schon auf 19 Tore und 19 Assists und somit auf 38 Punkte

zurückblicken. Bobby Nagle, der 25-jährige Verteidiger des TEV steht ihm in

nichts nach. 28 Punkte konnte das Verteidigertalent schon für sein Team

machen. Trotzdem konnte der TEV erst sieben mal in dieser Saison drei Punkte

auf sein Konto schreiben. Im Gegensatz zu den Falken, die immerhin schon 13

mal die volle Punktzahl einspielen konnten. Doch die Truppe von Trainer John

Samanski haben sie trotzdem unterschätzt. Zu überheblich und ohne System, so

traten die Falken im Hinspiel vor heimischem Publikum an. Für die kämpfenden

Bayern war es ein leichtes das Heft in die Hand zu nehmen. Dies sollte den Käthchenstädtern

nun nicht mehr passieren. Zwar tun sie sich bekanntermaßen gegen vermeintlich

leichtere Gegner oft schwer, doch aus Fehlern sollten auch sie lernen. (FG82)