Falken: Nur ein Spiel am Wochenende

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am morgigen Freitag werden die Heilbronner Falken beim TEV Miesbach zu Gast

sein. Die Bayern haben zurzeit den 15. Tabellenplatz inne. Ein leichter

Gegner, könnte man meinen, doch das Hinspiel in der Knorr Arena konnte

Miesbach mit einem klaren 2:5 Sieg für sich entscheiden.

 

Besonders auffällig im Team der Miesbacher ist Stürmer Joseph Ori. Der 23-jährige

kann nach 22 Spielen schon auf 19 Tore und 19 Assists und somit auf 38 Punkte

zurückblicken. Bobby Nagle, der 25-jährige Verteidiger des TEV steht ihm in

nichts nach. 28 Punkte konnte das Verteidigertalent schon für sein Team

machen. Trotzdem konnte der TEV erst sieben mal in dieser Saison drei Punkte

auf sein Konto schreiben. Im Gegensatz zu den Falken, die immerhin schon 13

mal die volle Punktzahl einspielen konnten. Doch die Truppe von Trainer John

Samanski haben sie trotzdem unterschätzt. Zu überheblich und ohne System, so

traten die Falken im Hinspiel vor heimischem Publikum an. Für die kämpfenden

Bayern war es ein leichtes das Heft in die Hand zu nehmen. Dies sollte den Käthchenstädtern

nun nicht mehr passieren. Zwar tun sie sich bekanntermaßen gegen vermeintlich

leichtere Gegner oft schwer, doch aus Fehlern sollten auch sie lernen. (FG82)

Sechs von acht Serien bereits vor der Entscheidung
Oberliga-Play-offs: Jeweils vier Siege für Nord und Süd

Die Überraschungen im Play-off-Achtelfinale der Oberliga gehen weiter. Während Südmeister EC Peiting und sein Vize EV Landshut ihre Serien jeweils mit 2:0 anführen, ...

Selber Wölfe besiegen Hannover Indians in der 79. Minute
Ian McDonald bringt Selber Netzsch-Arena zum Beben

​Spiel zwei im Play-off-Achtelfinale der Oberliga zwischen den Hannover Indians und den Selber Wölfen hatte alles, was eine Playoff-Begegnung braucht: Harte Zweikämp...

5:1-Sieg am Essener Westbahnhof
„Matchpuck“ für die Starbulls Rosenheim am Dienstag

​Die Starbulls Rosenheim haben im Rahmen der Oberliga-Play-offs auch das zweite Achtelfinalspiel gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen. Am Sonntagabend behie...

Wieder knapp unterlegen
ECDC Memmingen ist am Dienstag zum Siegen verdammt

​Vor rund 2700 Zuschauer müssen sich die Memminger Indians erneut gegen den Saale Bulls Halle mit 3:4 (0:2, 1:0, 2:1, 0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Dennoc...

Wieder nur ein Gegentor
Herner EV besiegt die Eisbären Regensburg erneut

​Der Play-off-Wahnsinn geht weiter – der Herner EV konnte am Sonntagabend in der eigenen Hannibal-Arena auch Spiel zwei der Achtelfinal-Serie gegen die Eisbären Rege...

3:2 in Mellendorf gegen die Hannover Sorpions
Blue Devils Weiden schaffen beim Play-off-Auftaktspiel den Break

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Scorpions, nach Hauptrundenmeister Tilburg einer der Hauptkanoniere in der Oberliga Nord, mussten gegen die Blue Devil...

Hinter den Charlottenburgern liegt eine schwierige Saison
ECC Preussen Berlin verlängert Vertrag mit Trainer Uli Egen

​Am Samstag, 16. März, vermeldete der Oberligist ECC Preussen Berlin die Verlängerung mit Uli Egen, der admit auch in der nächsten Saison als Trainer also am Glocken...